Ratet mal….

…wo ich am Wochende war und wen ich dort getroffen habe? *g*
 

Die liebe Eva war auf dem Stoffmarkt in Potsdam! Ich habe mich tierisch gefreut, dass sie den Weg auf sich genommen hat! Während wir bei glühender Hitze durch den Stoffmarkt schlenderten warteten ihre beiden Männer ganz geduldig auf dem nahegelegenem Kinderfest *winke* an Mister Knubbiman und dem süssen Beejay ;o)).

Ich war total verzückt, Eva trug einen supersüssen Rock mit meinen neuen Velours drauf und BJ ein megacooles Music-Shirt! So cooool!!

Ich habe mich auch riesig gefreut, die liebe Ines aka Hexenpueppi endlich mal kennzulernen. Da wohnt man so lange in der gleichen Stadt, muss aber erst nach Potsdam ziehen bis es endlich klappt…lach…

Die Freude war ebenfalls groß als ich die liebe Anne hinterm Stand entdeckte, bzw. sie mich ;o) Die Arme bei der Hitze unter der Plane….

Gekauft habe ich nicht viel. Mein Gehirn war wie gelähmt und irgendwie ist es doch einfacher online zu bestellen. Aber lange nicht so unterhaltsam, also alles in allem ein tolles Event!

Am Tag davor war ich noch in der Potsdamer Inennstadt wo sich um die Jahreszeit auch alles um Musik dreht….

Dazwischen haben wir gegrillt wie die Weltmeister, saßen bis ganz spät Abends auf der neuen Terasse und holten uns den ersten Sonnenbrand.

Der Sommer ist endlich dahaaaa!!!

Hoffentlich noch eine lange Weile…..

xxx
andrea

32 Kommentare

  1. Stoffmarkt ist immer toll – vor allem lernt man immer wieder liebe Menschen „real“ kennen!!

    Bei euch ist die Post eindeutig schneller – selbst heute hat mir der liebe Postmensch noch keine musikalischen Velours gebracht :-(. Ich hoffe also auf morgen….

    GGLG Silke

  2. hach da wäre ich ja auch gerne mit dabei gewesen…stoffmarkt ist finde ich zum Einkaufen immer so ne sache…oft erliege ich ner Versuchung und dann denke ich mir…hach..das hätte ich doch gar nicht gebraucht..oder man denkt sich…boah für den Preis …her damit.. und hinterher…hmmm..wohin mit dem zeugs… also online bin ich vielll disziplinierter 🙂 meistens :-):-)
    gvlg emma

  3. Das ist ja mal eine schöne Versammlung! Schade, aber am Sonntag gings wirklich nicht. Wir waren aus ganz wunderbaren Gründen verhindert. 😉
    Liebe Grüße Ines

  4. Ihr habt alle so wunderschöne lange Haare. Toll.
    Ich bin auch immer wieder begeistert, wie nett die Leute aus der „Virtualität“ im Leben sind!
    Danke für Deinen Brief, er kam gestern an, muss mal gucken, wann und wie ich da was draus zaubere.
    Und ich liebe die All-American Rejects zum Laut-im-Radio-aufdrehen und Mitsingen!

Kommentare sind geschlossen.