Lieselotte Hahn

Lieselotte, so heißt das Debüt-Ebook meiner lieben Kollegin Bine von was eigenes. Ich durfte Probe nähen und habe aus dem tollen Hühnchen-Stoff ein echtes Hühner-Täschchen genäht. Bei dem Stoff hat es mir besonders der Hahn angetan, der guckt so verdutzt aus der Wäsche zwischen all den Hühnern. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Gacker!

Bines Ebook ist super einfach zu nähen, zeigt wie man ganz flink und perfekt einen Reißverschluss einnäht und einen raffinierten Boden durch geknickte Abnäher einnäht. Jede/r Nähanfänger/In wird garantiert ihre/seine Freude daran haben und nach kurzer Zeit ein Täschchen nach dem Anderen für Freunde nähen wollen. Fortgeschrittene Näher/Innen nähen bestimmt die tollsten gepatchten Varianten aus verschiedensten Stoffen. Die Anleitung ist auführlich bebildert und super geschrieben. Hast’e super toll gemacht, Bine!

Lieselotte gibt es ab diesen Donnerstag bei Farbenmix.

Das kleine Vögelchen-Anhängerchen ziert als Reissversschluss-Baumler.

Stickdatei: Bellafiori bei Huups

29 Kommentare

  1. So ein süßes Exemplar, Frau Müller! Das Stöffchen ist echt Klasse!

    Liebste Grüßlis
    Frau Börd

  2. liiiiieben dank für’s probenähen! es ist mir eine ehre 😉
    und dass ich dein lieselotte hahn täschchen liebe, brauche ich ja nicht nochmal explizit erwähnen, ne‘?
    lg, bine

Kommentare sind geschlossen.