Rezepte / Recipes

Der Beste

03/06/2011
lockerste und saftigste Marmorkuchen aller Zeiten!
Marble-Cake
 
Ich bin ja sonst nicht so der Sandkuchen-Typ. Als Kind war Marmorkuchen zwar mein Liebingskuchen, inzwischen bevorzuge ich fruchtige bzw. nussige Sorten bzw. Cheesecakes. Aber Herr Müller schwört immer noch auf das gefleckte Stück Hüftgold, daher habe ich immer mal wieder verschiedene Rezepte ausprobiert. Staubwolke leider meist inklusive.
The best recipe for a succulent and fluffy cake.

Jetzt habe ich es endlich gefunden, das ideale Rezept
Ich habe ihn allerdings ohne Rum und nur 45 Minuten gebacken.
Recipe found here.

Gutes Gelingen!

You Might Also Like

  • 1
    MelFei 03/06/2011 at 10:05

    Oh, der sieht seeehr lecker aus! Das Rezept werd ich mir gleich merken 😉

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende!
    Melanie

  • 2
    lilli liebt lollis 03/06/2011 at 14:20

    So lecker,
    meine 97-jährige Nachbarin ersetzt das Kakaopulver durch eine Tafel Lindschokolade die sie vor der Zugabe zum Rest schmilzt, das müsst Ihr mal probieren, hmmmm

    liebe Grüße
    Konstanze

  • 3
    Jennifer 03/06/2011 at 17:52

    Marmorkuchen is my favorite!! I always remember this as a child, and every time I make it back to Germany my Oma buys it for me. I’ve tried the Dr. Otker recipe but it didn’t work that well. I’ll have to try this one. Thanks!!!

  • 4
    Sabine 03/06/2011 at 18:08

    Lecker, ich liebe Mamorkuchen.
    LG Sabine

  • 5
    Gabriele von Conga-Baeren 03/06/2011 at 23:10

    Der sieht wirklich saftig aus. Vielen Dank für den Rezepthinweis. Habe es mir schon abgespeichert.

    Gruß Gabriele

  • 6
    Anonymous 04/06/2011 at 21:47

    Ich hab IHN gebacken und noch warm probiert da ich’s ned abwarten konnte. Er ist ein fluffiges Gedicht … sooooooooooo locker und lecker. Das nächste mal backe ich IHN mit der geschmolzenen Schokolade (war vor kurzem im Lindt-Schokomuseum in Köln – auch ein süßer Traum … mmmmmmmmmmmmmh!!!).
    Herzlichen Dank für das SUPER Rezept und ein schönes WoEnde wünscht … de Bergstrooßeschbadz