LUCILLE {new shirt & dress pattern}

Lucille, das Wohlfühl-Party-Kleid für die Festtage ODER wie man als Frau Webbänder raffiniert tragen kann UND Frau Jolijous letzter Streich für dieses Jahr!
Lucille, a lovely cozy party dress for the holidays OR how to wear ribbons in style AND my last chapter for this year!

Lucille ist sehr schnell genäht und absolut auch für Nähanfänger, die das erste Mal mit Jersey arbeiten, geeignet, da es gänzlich ohne das Annähen eines Bündchens auskommt. Es kann als Minikleid oder als normales Langarmshirt getragen werden. Der Hauptschnitt kann optional noch unter der Brust geteilt werden, so dass beide Teile aus unterschiedlichen Stoffen genäht werden können. Auch die Ärmel lassen sich entweder als ausgestellte oder als 3/4-Ärmel nähen.

Lucille, is sewn in a jiffy and is especially suitable for beginners who are starting out sewing with knits because you don’t need to fiddle with a neckband. You can adapt it as a mini dress or as a normal shirt length. Do some colour blocking by dividing the top and bottom pieces or go really classy with a ribbon below the chest. You can also choose the lenght or shape of sleeve you prefer.

Der Kragen kann entweder nach innen oder nach außen gerollt und wahlweise mit Webbändern eingefasst werden. Dank des stretchigen Materials kommt der Schnitt gänzlich ohne Reißverschluss aus und lässt auch noch richtig viel Platz für die Weihnachtsgans *g*. Also, let’s Party!
The collar can be worn rolled in or out and optionally tucked in by a nice pair of ribbons. Because the dress is made of stretchy fabric you can really pig out over Christmas and it will comfortably adjust to your body. LOL. So let’s party everyone!
Lucille ist ab Donnerstag bei Farbenmix als Ebook zum sofortigen Loslegen erhältlich!
Lucille will be available for download on Thursday at Farbenmix!

178 Kommentare

  1. frau müllaaaaaaaa, dank ihnen wird das am donnerstag wieder ein grosseinkaufstag für mich bei farbenmix … XATER, LUCILLE … und und und …

    ich suchte noch ein kleidchen fürs fest in dem dann auch die vielen kekse etc platz haben … danke dafür!

    ganz liebe grüße
    ute

  2. oh, sieht das toll aus! Das wird mein erstes Nähprojekt für mich:-)

    LG, Michelle

  3. Ach herrje, schon wieder so ein schöner Schnitt 🙂 Großartig, freu mich auf Donnerstag! Vielen Dank!

  4. Ach das gefällt mir! Und ein Weihnachtskleid könnte ich gut gebrauchen. Perfekt!

  5. Waaaahhh, du machst mir arm!
    Es gibt nicht einen Müllerchen-Schnitt um den ich drumrum komme, ich MUSS sie einfach ALLE haben!

    Deine Schnitte, ebooks und Stickdateien sind einfach genial, danke dafür und mach weiter so!

    Herzliche Grüße, Tina

  6. d.h. – kleberollenvorrat auffüllen.
    zum zusammenkleben.
    gefällt mir gut. auf den ersten blick habe ich es gar nicht als kleid erkannt. und den ausschnitt finde ich äusserst faffiniert. wo ich mir überlegt hatte wo die webbänder hinsollen. beim zweiten blick dann erkannt.
    ich freue mich darauf.
    da werde ich wohl meine joanas nicht auf 10 erhöhen sondern bei 8 belassen und mich mit lucille beschäftigen.
    lg monika

  7. Ui liebe Andrea, da bekommen wir ja noch richtig Arbeit vor Weihnachten, auch hier bin ich Donnerstag dabei, wenn alles so toll ist wie JOANA, wird es mir gelingen. Hab gerade erst wieder eine XS Joana genäht fürs Enkelchen. Danke für deine Arbeit und die tollen Entwürfe. Ähm !!! noch 3 mal schlafen, dann gehts los, freu mich.
    LG Christine

  8. Anonymous

    Hallo,
    in welchen Größen ist der Schnitt Lucille!

    Danke Steffi

    P.S. Das könnte mein Weihnachtsprojekt werden!

  9. super super schön!!!!
    da komme ich ja aus dem Nähen nicht mehr raus 🙂

    liebe Grüße
    Barbara

  10. hättest du das nicht ein wenig früher veröffentlichen können?? ich hab mir letzte woche einen anderen schnitt gekauft … seit Deiner Amy weiß ich, dass ich Deine Erklärungen verstehe.

    lg
    michaela

  11. Anonymous

    Ich bin begeistert, ich liebe nämlich Strickkleider . . . so kuschelig und nichts kneift! Hoffentlich ist bald Donnerstag!!! Vielen Dank für Ihre guten Ideen, Frau Müller, wobei es für den Geldbeutel sehr gut, das dann für dieses Jahr Schluß mit Ideen ist 😉
    Liebe Grüße
    Esther

  12. wieder ein toller Andrea-Schnitt!!

    Dank dir werden hier nicht nur die Kids benäht, ich denk auch immer öfter an mich 🙂

    Lucille ist wieder traumhaft – danke, dass ich modellnähen durfte!!

    liebe Grüße

    Silke

  13. Mein Lieblingsschnitt 2011 :o)
    Liebste Grüße von Frau Kännchen!

  14. Anonymous

    Oh,das gefällt mir,ich glaube,das traue ich mich auch!
    Danke,wie wunderhübsch und Du sowieso!!!

    Liebe Grüße,Silke Schmidt…

  15. das ist einfach nur schön!
    diese schlichtheit ist eine wonne….und ich will es haben!
    ich freu mich…danke dir fürs kreieren!

    liebste grüße, doro K.

  16. Du machst mich schon wieder ganz kribbelig ;-))
    Ganz ehrlich: Ich warte auf einen Hosenschnitt von dir… das wäre ja suuuuupertoll

    GLG Sabine

  17. Oh, Shirt oder Kleidchen….super….du siehst toll aus damit!

    LG Karin

  18. YES ! YES ! YES ! *hibbel* cooool coool cooooooool wat ick mir freu !! *hach* ach wäre es doch schon schon Donnerstag ^^ DEINE SCHNITTE SInD EINFACH GROßARTIG !!

  19. …vielen dank für den tollen schnitt…deine ärmelversion vom klied hats mir angetan…ich sach nur uniform 😉

    liebste grüße
    claudi, die gestern abend mal wieder verzweifelt ist…ich sach nur lichtverhältnisse…heul..geh dann mal bearbeiten…örgs…

  20. Der Schnitt ist ja toll…. Ich glaube ich traue mich auch endlich mal ans Klamotten nähen und an Jersey Stoffe.
    LG Melli

  21. minnemade

    Hi,
    wow, jetzt hab ich mir grad ne lange Joana zugeschnitten, nach dem die ersten bisher für meine Schwester waren. Für mich gab’s nur Shirts und jetzt noch ein Kleid. Das muss ich haben und auch Xater für den kleinen Mann… Bei so vielen schönen Ideen und mit Amy liebäugel ich ja auch noch… Mensch … ich hab doch gar nicht so viel Zeit.
    Vielen Dank für die schönen Schnitte und deine Kreativität. So näh ich auch endlich was zum Anziehen für mich… Danke
    M.

  22. Deviante

    Danke für diesen Ohrwurm und den Stoffkaufrausch, der mich beim Anblick des geringelten Modells erfasst hat ^^

  23. Ist das ein toller Schnitt, ich glaube ich werde mich auch mal an den „bösen“ Jersey trauen…. Lucille ich werde dich nähen!!!
    LG Melli

  24. Okay, dann kann ich mich jetzt nicht mehr hinter meiner seit Jahren gängigen Entschuldigung verstecken:
    „Mit Jersey-Stoffen kann ich nicht umgehen…“
    Da muss ich jetzt wohl ran!
    Lg, Birgit

  25. Ich bewundere diese lucille jetzt schon seit ein paar Tagen auf einigen Blogs… Das könnte mein Kleid für Weihnachten werden und an den fiesen Jersey würde ich mich auch einmal ranwagen 😉 bis zu welcher Größe gibrt es denn das ebook??? und sitzt das bei fülligeren Frauen auch noch schön? Hattest du vielleicht eine Probenäherin, die nicht 90-60-90 hatte?? das würde ich nämlich echt gerne sehen, bevor ich mir den schnitt kaufe… wenn ich mir etwas bisher selber genäht habe, dann saß es hinterher wie an einer Tonne… und in dieser ist es dann auch gelandet… leider

    Gibt es eine übersicht über alle Probegenähten Lucilles???

    VLG Melle

  26. gebongt.gekauft. nur noch eine frage für alle WIRKLICHEN nähanfängerinnen: brauch ich dazu eine overlock oder geht das auch mit meiner kleinen singer fashion mate (und dauert dann mit dem versäubern fünfmal so lang?) wunderhübsch. I LIKE

  27. Und noch ein Nachtrag: ich würd mir (persönlich) ja auch noch mal das Mäntelchen für Frauen wünschen! Am liebsten mit Smokfalten am Allerwertesten und natürlich gaaaanz easy zu nähen *zwinker* würd ich dann sooofort kaufen 🙂

  28. ohhhh frau müller, was siehst du entzückend aus!!!! wunderbar! ganz wunderbar!!!

    liebe grüße
    einchen

Kommentare sind geschlossen.