Allgemein, Und sonst so...

blog makeover

08/02/2012

So ein Blog-Makeover ist immer eine gewagte Sache irgendwie. Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier. Oder geht es euch so wie mir? Ich sehe mich nämlich gerne mal (schnell) an Dingen satt. Dann brauche ich sofort etwas Neues, etwas Anderes. Sofort lässt sich leider nicht immer so schnell umsetzen, denn schon lange wollte ich mich dransetzen und basteln. Mir war das alte Blogdesign zu unaufgeräumt, zu unkompakt, zu wenig strukturiert und irgendwie zu langweilig, aber mir fehlte einfach die Zeit, mich intensiv damit zu beschäftigen. Und, dass man sich intensiv damit beschäftigen MUSS, das ist mir jetzt wieder klar geworden – trotz anhaltend chronischem Zeitmangel *hüstel*. Aber wenn man einmal damit anfängt, kann man nicht so schnell wieder aufhören,  schliesslich soll der Leser sich ja auch bald wieder wohl fühlen. Auf dem Weg zum neuen Outfit, habe ich ganz viele HTML-Kniffe gelernt, die ich euch mal bei Gelegenheit zeige….das war alles andere als einfach, das sage ich euch! Vor allem das Ausrichten der seitlichen Abstände bleibt nach wie vor eine Sache von Trial und Error, ich weiß nicht wie oft ich den Vorschau-Button angeklickt habe um zu sehen ob es jetzt endlich passt. Am meisten stolz bin ich aber aber auf diesen Text. Nein nicht auf den Inhalt, sondern auf die Form. Seht ihr wie die Textbreite (nahezu) exakt an den Bildern ausgerichtet ist? Das mag mein Auge sehr! Aber fragt mich bitte nicht wie ich das hinbekommen habe, plötzlich war es so, nachdem ich willkürlich ein paar Zahlen geändert hatte.

blog makeover ist not the easiest of things. People get so used to looking at the old design somehow, or are you more like me? I get sick of looking at things quite easily and then I need a change. Something new, something fresh. I was sick of my old design for quite some time, but I never had the time to actually sit down and do something about it. I felt it was too unorganised, too airy, too boring. Once I started I couldn’t stop, and the lack-of-time thing just had to be ignored for a bit, because there was work to be done to get this place back in working order again. I learned heaps of new HTML-tricks along the way, and I am hoping ot share some with you soon…phew, that was so hard! The hardest part was the aligning of the invisible borders at the left and right of columns, widgets and basically the whole blog. Up until now it still remains a matter of trial and error and one of clicking on the preview button a hundred million times or so. By the way, the thing I am most proud of is this text. No, not it’s content, it’s form. Can you see how the blockquote aligns (almost) perfectly with the images? That is so excellent! But I wouldn’t have a clue how I did it, it was just there somehow after I’d randomly changed some digits….

Sehr viel einfacher war es dagegen, den neuen Header zu erstellen. Eines morgens kam er, der Einfall auf den ich gewartet hatte! Es fing mit einem Jolijou-Label und einem Streifen Masking-Tape an und entwickelte sich so langsam zum Gesamtkonzept. Die Hand mit dem roten Nagellack darf natürlich nicht fehlen, schliesslich ist hier alles handgemacht und die Nägel (fast) immer bunt – Minimal-Styling zwischen Tür und Angel damit Frau sich zwischen dem ganzen Kind und Kegel wenigstens ein bißchen attraktiv fühlt.

In comparison, making the new header was so much easier. I woke up one morning and there it was! The idea I had been waiting for. It started off with some masking tape and a jolijou label and just went from there. The hand with the compulsory red nailpolish (my basic beauty treatment to make me feel a bit more like a woman instead of a stressed out mum) symbolises my love for everything handmade.

So, und nun bastele ich mal weiter, denn noch sind nicht alle Links gesetzt und die Seiten sind alles andere als vollständig. Das Leben ist eben eine Baustelle!

Ok then, I’m off to do some more tuning here and there. There are still some links missing and the pages aren’t even nearly finished yet. Bear with me, after all, life is a building site. 

EDIT: FIREFOX USER

Nici hat eine Lösung für das Header-Problem. „Ich hatte das selbe Problem und bei mir lag es definitiv an Adblock (Plugin für Firefox bzw. Chrome). Abhilfe: Entweder Adblock für dieses Seite komplett deaktivieren, oder „blockierbare Elemente“ öffnen und dort die Anpassung vornehmen.“ 

Vielen Dank Nici!

You Might Also Like

  • 1
    *emma* 08/02/2012 at 13:31

    Sieht wirklich toll aus!!!
    Ich freue mich über ganz viele HTML-Kniffe;)
    HTML finde so was von langweilig …
    Daher bin total gespannt. Ich hätte auch Lust etwas neues zu machen, aber die Zeit davon habe ich leider nicht mal einwenig!
    LG, Emma

  • 2
    Shiva 08/02/2012 at 13:41

    Oh hier ist ja der Frühling ausgebrochen! 😉
    Ich müsste das auch mal machen und schieb das vor mir her.

    LG Shiva

  • 3
    Manu 08/02/2012 at 13:43

    Ich fühl mich „bei dir“ immer wohl und die wahre Kunst ist wohl, dass alles „leicht“ aussieht, was so schwer zu kreieren war! Sehr schön alles. Immer. 🙂 LG, Manu

  • 4
    liebelein 08/02/2012 at 13:46

    Das ist ja toll geworden…eine richtig gute Idee…mal wieder und dann noch so schön umgesetzt…ich mags total und freu mich das dus nun in die Hand genommen hast…ich sollte das auch mal machen…

    Liebste Grüße von Kristin

  • 5
    Tracey 08/02/2012 at 13:54

    looks good! I have done a bit of making over on my blog today too xx

  • 6
    meine traumwelt 08/02/2012 at 14:06

    Sieht toll aus! Bin auf die Html-Kniffe gespannt, kenn mich damit nämlich so gar nicht aus und würd meinen Blog doch auch so gerne neu gestalten. Im voraus schonmal ein dickes DANKE :o)
    glg, Kirsten

  • 7
    Frollein Pfau 08/02/2012 at 14:29

    Liebe Andrea,

    vielleicht bin ich einfach nur blind (oder doch schlicht zu doof), aber wo ist denn Dein Header?!

    Seitdem Du Dein Blog Makeover gestartet hast, erscheint (bei mir) nur noch der Posttitel. Gerade wenn ich Deine älteren Postings lese, ist das irgendwie etwas unpraktisch – denn dann habe ich keine Möglichkeit einen „Home Button“ o.ä. zu drücken um wieder auf die Startseite zurück zu kommen.

    Also bitte, erlöse mich Blinde :)!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  • 8
    Fabulatoria 08/02/2012 at 15:37

    Oh, gut zu wissen, dass ich mit dem Headerproblem nicht alleine bin.

    Liebe Grüße, Carmen

  • 9
    Anja 08/02/2012 at 15:38

    Hallo Andrea,
    mir geht es genauso wie Fr. Pfau – bei mir ist der Header auch nicht zu sehen (zumindest bei Firefox). Wenn ich die Seite im sonst nicht nutzenden IE öffne schon. Ein neu laden der Seite nutzt leider auch nichts 🙁

    Aber ansonsten finde ich dein neues Design wirklich toll gelungen, wär nur schön, wenn ich alles sehen könnte.

    LG Anja

  • 10
    Juliette 08/02/2012 at 15:49

    Sieht super aus! Ich brauche auch ein Blog Makeover…dringend! Aber ich kann nie fest entschieden was ich genau tun will… =/

  • 11
    'jolijou' 08/02/2012 at 15:49

    Das ist ja total doof!! Ich kann mir nicht erklären woran es liegt….bei mir wird der Header in Firefox, Internet Exlorer und Safari angezeigt und zwar auf 3 unterschiedlichen Rechnern sowie auf dem Handy….
    HEUL!!
    Hat jemand einen Tipp woran es liegen könnte…?
    Es sei mir wohl nicht gegönnt eine kleine HTML-Pause einzulegen ;O)))
    Liebe Grüße und danke für eure Hinweise!!
    Andrea

  • 12
    Kreuzlerin 08/02/2012 at 16:25

    super toll deine Seiten, ich schau so gerne immer vorbei und das neue Outfit gefällt mir sehr gut, bei mir ist auch der Header zu sehen 🙂

    liebe Grüße
    Barbara

  • 13
    Nici 08/02/2012 at 16:28

    Ja hier, ich! *wink*

    Ich hatte das selbe Problem und bei mir lag es definitiv an Adblock (Plugin für Firefox bzw. Chrome).

    Abhilfe: Entweder Adblock für dieses Seite komplett deaktivieren, oder „blockierbare Elemente“ öffnen und dort die Anpassung vornehmen.

  • 14
    Nici 08/02/2012 at 16:56

    Gern geschehen! ^_^

  • 15
    Frollein Pfau 08/02/2012 at 17:40

    Ha, da isser – der Header!
    Danke Nici!!! Jetzt sieht das Ganze doch noch viiiiiiiel besser aus!

    Also, falls jemand auch nicht so der PC Freak ist wie ich, dann einfach wie folgt vorgehen (bei geöffneter Jolijou Seite):

    – ganz oben in der Leiste auf „Extras“ klicken
    – dann auf „Adblock Plus“
    – und bei „Deaktivieren auf.jolijou.blogspot.com“ ein Häkchen setzen (anklicken)

    …nun müsste bei allen Firefox Usern der Header wieder angezeigt werden.

  • 16
    Jo 08/02/2012 at 18:05

    Einfach nur COOL !!

    Grüße aus dem Norden
    JO

  • 17
    Tanja 08/02/2012 at 20:20

    Ui, toll!
    Mir gefällt der Pinterest-Button sehr! Kannst Du mir verraten, wie und wo frau den einbauen muss?

  • 18
    Melis-Seite 08/02/2012 at 21:37

    Wow, dein neues Design sieht toll aus – und dann auch noch handgemacht! Super!

    LG Meli

  • 19
    Karin 08/02/2012 at 21:49

    Ich freu mich riesig über Tipps, denn ich habe auch noch viel zu lernen!
    Der Header gefällt mir sehr gut!

    GLG Karin

  • 20
    Sabine 08/02/2012 at 22:12

    Kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich schaue auch gern mal bei CopyPasteLove vorbei, weil ich in HTML nicht so bewandert bin. Ab und zu einmal eine neue Tapete ist doch spannend.
    LG Sabine

  • 21
    Fabulatoria 08/02/2012 at 23:56

    Danke für die Problemlösung. Da wäre ich nie im Leben drauf gekommen ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

  • 22
    katja 09/02/2012 at 0:23

    hallo andrea

    dein neues outfit gefällt mir wirklich sehr!! so schön hell und bunt – genial!!! ich bastele ja auch immer mal wieder ein klitzekleines bissl am blog rum, aber verrätst du mir wie man das mit dem
    „contact, imprint, facebook, …“ so schön kompakt hinkriegt??? das sieht so richtig „sauber“ aus.

    bin gespannt was du noch so alles änderst…

    lg
    katja

  • 23
    mooi hoor... 09/02/2012 at 9:10

    schoen,schoen,schoen! (sorry, mir fehlen die Umlaute auf dem ipad Tastatur :()
    Aufgeraeumt, huebsch und frisch!

    LG, Diana
    P.S.: Habe fuer dich natuerlich ein Herzchen bei Brigitte hinterlassen!

  • 24
    Anonymous 09/02/2012 at 16:57

    Hallo Andrea, ich kann Dir wieder schreiben – yipphieh (ging die letzten Tage überhaupt nicht). Deine neue Blogoptik sieht richtig toll aus – schön klar und so ausdrucksstarke Farben. Ach, ohne die roten Fingernägel wäre es nicht Dein Blog. Na dann noch gutes Gelingen. Liebe Grüsse Britta

  • 25
    hallo montag 09/02/2012 at 17:08

    Früüüühling! Sehr sehr chön!

    Hannah

  • 26
    Ex 09/02/2012 at 19:16

    Ok … ich mag den Header.
    Was mir nicht so zusagt ist die Werbung direkt neben den Navigation, das mag mein Auge nicht, zu viel auf einmal.

    🙂

  • 27
    Eva 09/02/2012 at 21:05

    Ohh, ich finde den neuen Header absolut klasse! Ich scroll immer wieder rauf, weil ich den so schön finde – gerade jetzt wo draußen alles weiß ist, eine schöne farbenfrohe Abwechslung!

    Liebe Grüße,
    Eva

  • 28
    Anci 09/02/2012 at 21:22

    Ich mag deinen Blog. Ich mochte ihn im alten desihn und mit dem neuen werde ich mich auch anfreunden 😉 Gewundert habe ich mich erst auch, wo der Header ist, aber ganz ehrlich: Den Haufen Werbung an der linken Seite hindert mich sehr daran nur für den Header Adblock „abzuschalten“ …

    Es grüßt ganz lieb
    Anci

  • 29
    seifenmacherin 10/02/2012 at 10:00

    Hallo Andrea,
    Wunderschön dein neuer Header. Ich liebe dein Blog. Du inspirierst mich immer wieder und…ach, einfach danke!

  • 30
    die.waschkueche 10/02/2012 at 16:31

    Erstmal Glückwunsch zum Makeover.
    Schade finde ich, dass Du Dich nicht mehr daran erinnern kannst, wie Du es hinbekommen hast, den Text bündig bzw. als Blocksatz zu bekommen.

    Beste Grüsse Doris