Neulich am Alex

ist mir zum ersten Mal aufgefallen wie schön der Fernsehturm eigentlich ist…. 
While at Berlin Alexanderplatz the other day, I realised how beautiful the tv-tower actually is… 

Am tollsten finde ich es, dass er auf Spaziergängen durch die Stadt oft scheinbar plötzlich am Horizont erscheint, so wie hier in der Rykestraße im Prenzlauer Berg. Kennt ihr das? Huch und plötzlich ist er da! Ich finde ihn auch super als Wegweiser durch die Stadt, man kann sich immer am „Alex“ orientieren.
The thing I love most about the tower though is it’s ability to ostensibly pop up out of the blue and suddenly appear on the horizon, like here on Rykestraße in Prenzlauer Berg, a great signpost just in case you’ve lost your way around town too by the way.

45 Kommentare

  1. Liebe Andrea, bei diesem tollen Bildern bekomme ich doch glatt ein wenig Pipi in die Augen und Heimweh… Danke für diese tollen Berlin Impressionen.
    Liebste Grüsse
    Pommy

    • Hupps und da war ich auch schon mal droben – mein erster Ausflug in die Heimat des Mannes war das vor rechne – 14 Jahren, schöne Bilder…..

      lG Melanie

  2. Da müßte ich auch mal wieder hin – war das letzte Mal 1982 dort – am Alex.
    Danke für die tollen Bilder.
    LG Bärbel

  3. Hachz, tolle Bilder! Ich muss unbedingt ganz bald mal wieder nach Berlin ♥

  4. Ja ich freu mich auch jedesmal wenn ich ihn irgendwo entdecke. Für mich ist er das wahre Wahrzeichen Berlins. Das Brandenburger Tor kann mich mal….hahaha.. 😉

  5. Supertolle BIlder! War 2010 das erste Mal in Berlin und wollte dort gar nicht mehr runter. Tolle Aussicht! Und ja, irgendwie diente er auch immer als Orientierungspunkt! Da muss ich unbedingt auch nochmal hin und nach Berlin sowieso.

    Schönes Wochenende!
    Ein liebes Grüßle von Tanja

  6. Suuuper schöne Bilder :o)))
    Vom Balkon aus können wir immer einen Blick auf Mr Fernsehturm erhaschen. Das hat was :o))
    Aber oben war ich schon ewig nicht mehr… Das müsste ich mal wieder machen :oD

    LG
    Chrissy

  7. danke für die bilder! früher (ddr zeiten) bin ich einmal im jahr mit einer freundin von dresden nach berlin gereist. wir haben ein paar stunden auf dem alex gesessen und das menschengewimmel beobachtet und sind dann wieder nach hause gefahren…
    herzlichst birgit

  8. Wow, tolle Bilder.

    Mein letzter Berlin-Besuch ist schon wieder viel zu lange her.

    Aber vielleicht bin ich ja im Juni zum Fotomarathon dort. 🙂

    LG, Ulli

  9. das sind mal wieder unglaublich tolle bilder! echt wahnsinn!
    liebe grüße, susa

  10. Was für tolle Fotos, Kunstvoll und unglaublich präzise….immer wenn ich in Berlin bin schaue ich nach oben um zu schauen und mich zu orientieren…einfach toll
    LG Anna an´na NEEBAR

Kommentare sind geschlossen.