yummy pear jam

Ab sofort ist der Yummy Pear Popeline bei Swafing und das passende Webband bei Farbenmix bestellbar. Zum diesjährigen Erntedankfest in der Kita meiner Kinder passte das Thema wunderbar, so habe ich leckere Birnen-Marmelade gekocht und die Gläser mit Stoff und Webband verziert.

Den Aufkleber habe ich mir aus diesem tollen Packes-Maskingtape selber zugeschnitten und der kleine Birnen-Anhänger ist aus der Yummy Pear Stickdatei.

Für die Marmelade habe ich die Birnen geschält, entkernt und püriert, mit Bananenmuß, Ingwer und etwas Zitronensaft 1:1 mit Gelierzucker aufgekocht und in die Gläser gefüllt. Ein Glas haben wir schon durch, denn die Marmelade schmeckt auch meinen Kindern sehr gut. Besonders auf getoastetem Butterbrot. Yummy!

 

Ich wünsche euch ganz viel Freude an den Yummy Pears. Spätestens am Dienstag sind sie beim Stoffhändler eueres Vertrauens erhältlich!
Und ich habe nachher noch was für euch…also stay tuned :o)xoxo

 

Eure Andrea

 

55 Kommentare

  1. So sehen Marmeladengläser doch gleich viel besser aus!
    LG Anny

  2. Ich mag den Stoff, ich mag das Webband und die Idee mit den Birnen finde ich auch super! Freue mich auf den Stoff 🙂 Herzliche Grüße Denise

  3. Na der Stoff passt ja wirklich perfekt! Sieht echt toll aus, da schmeckt der Inhalt noch viel besser! Geht das? :o)

    Liebe Grüße
    Meli

  4. Juhu,das Warten hat ein Ende *froi* 🙂

    Übrigens gefallen mir deine Gläser richtig gut! Und der Inhalt, ist bestimmt auch super lecker.
    LG
    Melanie

  5. Hallo Andrea,
    nochmal vielen Dank für diesen Post.
    Habe heute zum ersten mal Marmelade gekocht. Es wurde die wilde Mischung Birne, Mango, Banane und Ingwer und sie ist einfach nur super geworden. Wenn ich gewusst hätte, dass das soooo einfach ist, dann hätte ich damit schon viel früher angefangen.
    Liebe Grüße
    Anna

Kommentare sind geschlossen.