Lieselotte Hoppenstedt

Heute habe ich meinem großen Geburtstagskind ein bißchen Joy, Hope und Love geschenkt. Und das kann es heute wirklich brauchen, denn es wurde pünkltich zum großen Tag, wie einige schon bei Instagram mitbekommen haben, reichlich von MD beschenkt und feiert den Ehrentag heute wechselweise zwischen Badezimmer und Sofa. Gemein oder? Da wird man einmal im Leben elf und dann so was! Nun ja, wir feiern das auf jeden Fall nach und sagen trotzdem HAPPY BIRTHDAY Große!

Genäht habe ich zwei Lieselottes. Einmal in XXXL (also die größte Größe verdoppelt), damit auch Shampoo und Co reinpassen und einmal in Groß für den ganzen Kleinkram. Alle Stoffe sind von Swafing und die Stickdateien sind von Huups.

Irgendwie ist mir auch ganz flau, aber das ist hoffentlich nur Einbildung….? :o//

In diesem Sinne, bleibt gesund….

xoxo

Eure Andrea


Comments

  1. 4

    says

    Ohje das geht auch momentan echt rum. Hatte ich auch :( Dann mal gute Besserung und alles Gute :) Die Waschtaschen(?) gefallen mir vom Muster her sehr gut :)

  2. 5

    says

    Mei wie schad…und grad am Geburtstag!:-( Alles liebe auch von uns! Aber die Tascherln sind ja sooo scön geworden…da krieg ich auch gleich lust drauf eine zu nähen!:-))

    glg Sandra

  3. 8

    says

    Ach Mensch… Kranksein am Geburtstag – das ist nicht nur gemein, das ist wirklich ultra-fies! Dafür umso herzlichere Glückwünsche!!! Und vielleicht wird ja das neue Lebensjahr ein besonders Gesundes, wenn sich jetzt schon alles entlädt…? Zur Not lassen sich in den Täschchen (die nebenbei bemerkt von absolut umwerfender, auf-der-Stelle-gute-Laune-machender Schönheit sind!) sicher auch prima allerlei Mittelchen verstauen…
    Liebste Grüße, Naomi

  4. 10

    says

    Es heißt doch immer, wenn die “Generalprobe” daneben geht, wird die Aufführung um so besser…. also sollte das 11. Lebensjahr dann doch grandios werden!

    Herzlichen Glückwunsch ans Kind und dir viel Virenresisistenz!

    Herzliche Grüße
    Martina
    Übrigens: sehr schöne Taschen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>