zusammen nähen

009
ist das neue Kaffeetrinken! Das ist die Erkenntnis vom Wochenende. Während wir uns bisher immer nur zum Klönen und Futtern getroffen hatten, waren dieses Mal auch Nähmaschinen und Stoffe im Schlepptau und wir haben festgestellt, das ist noch viel besser! Wir wollten uns so gerne mal gegenseitig in real life über die Schulter gucken, zusammen fachsimpeln und von einander lernen. Ein Workshop unter Freundinnen sozusagen. Kaffee und Kuchen gab es natürlich trotzdem. Und bei Limetrees um die Ecke, sowie auf dem zufälligerweise an dem Wochenende stattfindenden Stoffmarkt fanden wir jede Menge Stoffnachschub. Penetranterweise hatte ich einen ersten Rohentwurf meines neuesten Schnittes dabei und die Mädels, mutig und verrückt wie sie sind, rissen ihn mir quasi aus den Händen, um ihn mal am eigenen Leib zu testen. Für mich war das natürlich sehr toll, denn dank des vielen Live-Feedbacks und der direkten Schnittanpassung konnte ich wichtige Änderungen noch vor dem offiziellen Probenähen vornehmen. Danke euch für euren Mut Mädels!
IMG_6212
IMG_6202Das Wochenende war also wie erwartet toll! Nun hat mich der Alltag wieder und ich bin fleißig am Schnittanpassen damit ihr nicht mehr allzu lange warten müsst. Übrigens, falls ihr in Hannover ein richtig schönes, aber dennoch günstiges Hotel mit einem sensationellen Frühstücksbuffet sucht, kann ich das Amadeus nur wärmstens empfehlen. Hach, das Wochenende war viel zu kurz….

xoxo

 

Eure Andrea

 

61 Kommentare

  1. Seh ich richtig, dass da DREI Mädels alle was Schwarz-weiß-Geringeltes anhaben? :))
    Zusammen basteln – tatsächlich auch von einer Freundin und mir neu entdeckt.
    Lg /inka

    • Gacker! Ja, purer Zufall die drei Streifenschwestern und sehr lustig!

    • Meins war dunkelblau/weiß geringelt!

      Nur fürs Protokoll 🙂

      Was WAR das schön und lustig und überhaupt! Und der neue Schnitt ist so toll.
      Drück Dich!

  2. Stimmt, zusammen nähen ist wundervoll.
    Wir waren am WE 19 Näherinnen, man lernt so viel voneinander, man schnattert so viel, nur einen Ersatz für den Schlaf muss man noch erfinden…

  3. Anonymous

    Wer war denn alles dabei?
    WasEigenes,HamburgerLiebe,Mädchenkram,und dich hab ich erkannt, als ihr plötzlich neben mir auf dem Stoffmarkt standet 🙂

    Katharina

  4. Ich sage nur yepp und wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Herzliche Grüße aus dem grauen Teuto…
    Michaela

  5. Es war wieder sooo schön! Vielen Dank, dass wir deinen Schnitt probenähen durften ;-*

  6. Hallo,
    das hört sich nach einem tollen Wochenende an. Bin gespannt auf den neuen ßschnitt.
    LG Anna

  7. feine sache! da bin ich aber jetzt mal auf den kommenden schnitt gespannt!

    einen wunderbaren start in die neue woche wünscht dir michèle

  8. marielu

    Ich bin ja ganz neugierig. Mich würde es sehr interessieren, welchen Schnitt du ausgetüftelt hast.

  9. Auf den neuen Schnitt bin ich auch gespannt…
    Da ich ja schon die Shelly total super finde! Und aktuell näh ich gerade Valeska – da mach ich nur gerade eine kreative Pause und sorge für neue Energie!

    LG Anny

  10. NEIDVOLL habe ich auf Eure Instagram-Fotos geschaut und lag in meinem Krankenlager und dachte nur: HEUL, ich WILL auch!!!!!
    Ich bin schon gespannt, wann man ein paar Ergebnisse zu sehen bekommt 😉
    Auf alle Fälle ein schönes Projekt!!

    Liebe Grüße
    martina.

  11. Ja so eine schöne Tasche, hätte ich auch gerne, also nichts wie rein in den Lostopf *Nase zuhaltend und reinspringend*

    Verena

Kommentare sind geschlossen.