pimp my kaugummidose | und my shuhkarton

Am Sonntag war Internationaler Masking Tape Tag, wusstet ihr das? Nein, kleiner Scherz, aber man hätte es meinen können, denn ich habe fast alles was nicht niet- und nagelfest war damit bezogen. Besser gesagt, nicht mit Masking Tape direkt sondern mit buntem Klebeband von Packes und Psikhouvanjou. So musste eine alte Kaugummidose, alte Kaffeepaddosen, die billigen Vorratsdosen vom Schweden und ein paar alte Schukartons herhalten.

Meine Reissverschlüsse, Strohhalme, Stempel, Klammern, Stempelkissen und eine gehörige Portion nicht einteilbarer Restkrempel erfreuen sich einem neuem Zuhause, ich freue mich über bunte Dosen und Schachteln und die Umwelt freut sich über weniger Müll und mehr Recycling. Yeah, kleb dich glücklich!

xoxo

Eure Andrea


Kategorie DIY

55 Kommentare

  1. Hallo,
    danke für die Idee mit der Kaugummidose. Genau darauf habe ich gewartet!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Anna

  2. Anonymous

    Sieht alles toll aus. Der Einsatz hat sich gelohnt.

    Liebe Grüße
    Martina
    meinkaro.de

  3. Bei mir war Samstag internationaler Washi Tape-Tag ;). Das ist aber auch eine Sucht – ich könnt schon wieder *gg*.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  4. Ich glaube nun brauche ich auch endlich mal dieses tolle Klebeband.
    Deine Idee ist Super klasse und seht spitze aus.

    Glg Steffi

  5. ich muss dir jetzt ein Lob aussprechen – du hast so ein schönes herzhaftes Design und sooo tolle Ideen und Bilder … man bekommt gar nicht genug beim Herumstöbern … 😉

    LG
    Tina von dedicated to

Kommentare sind geschlossen.