salat der woche | spargel-erdbeeren-bohnen

…uuuuund – mein persönlicher Star der Saison – natürlich Äpfel! Habt ihr es gemerkt? Ich bin ein bißchen im Salat-Kreations-Modus und liebe es, mit verschiedenen Zutaten zu experimentieren. Das Dressing ist übrigens auch ein gewagtes aber ein sensationell gelungenes Experiment. Ich habe in die Vinaigrette neben Rapsöl, Balsamico, Salz und Pfeffer nämlich Ahornsirup gemixt. Poah! Probiert es, dann seht ihr was ich meine….

Im Salat sind Grüner Spargel und grüne Bohnen (kurz in kochendem Wasser gekocht und dann eiskalt abgeschreckt), Erdbeeren, rote Zwiebeln, Ruccola, Äpfel und weil ich ihn noch im Kühlschrank hatte, etwas kleingehackter Mozzarella und am besten schmeckt er natürlich zu gegrilltem Fisch bei Sonnenschein und einem leckeren Glas Weißwein.

Guten Hunger!

xoxo

Eure Andrea


107 Kommentare

  1. Oh, den habe ich schon auf Insta bewundert!! ♥
    Sieht so oberlecker aus und wird auf jeden Fall ausprobiert!!
    Danke dir fürs Rezept und ein schönes WE! 🙂

    Liebe Grüße
    Christel

  2. Ui, was für eine interessante Mischung.
    Liest sich schwer nach Geschmacksexplosion.
    Danke für´s Rezept, den Salat muss ich unbedingt ausprobieren.

    ganz liebe Grüße
    Alex

  3. Mmmhh hört sich lecker an!

    Wie würzt Du Deinen Fisch?

    Leider ist bei uns zu schlechtes Wetter – wir machen gleich Fondue 🙂

    LG
    Marion

  4. Oh, dieses Rezept muss ich mir gleich stibitzen! 😉 Ich bin ja ein absoluter Fan von Ruccola-Erdbeer-Parmesan-Salat….vielleicht löst dieser hier meinen jahrelangen Favoriten ab?

    Thanx for sharing!

    xoxo,
    Babs

Kommentare sind geschlossen.