Nähen / Sewing

DIY dienstag | florabella variation – tutorial

28/01/2014

florabella_tasche12a

florabella_tasche4Ich habe heute aus den JinnyJou-Stoffen eine frühlingshafte Florabella-Variation als Messenger-/Fahrrad-Tasche genäht. Die Idee mit den Ösen und Ringen schwirrte mir schon eine Weile durch den Kopf und heute habe ich es einfach mal ausprobiert und es funktioniert!

Man fügt lediglich an jeder Seite einen doppelt genähten Streifen hinzu an dem man insgesamt vier Ösen anbringt. Der Träger wird mittels Karabiner-Ringe an die Ösen fixiert. Für alle die es interessiert habe ich hier das extra Schnitt-Teil zum Download bereitgestellt.

DSC_0478a

Und für alle denen es oben zu ungenau war hier noch mal eine genauere Erklärung. Ihr benötigt natürlich das Taschen-Schnittmuster Florabella, sowie vier große Ösen, zwei Karabinerhaken und ein 1m langes Gurtband, dort befolgt ihr wie gewohnt die Anleitung und schneidet alle beschriebenen Teile zu. Zusätzlich schneidet ihr das Ergänzungsteil (hier zum Download) 4 x zu, näht jeweils 2 davon rechts auf rechts aneinander (die längste Seite bleibt dabei offen). Jeweils an jeder Ecke eine Öse anbringen. Je eines dieser Teile fasst ihr nun auf jeder Taschenseite zwischen Reissverschluss-Streifen und Taschenhauptteil (wie im Bild oben zu sehen), in der Anleitung also zwischen Punkt 8e und 8g, 8f fällt dadurch weg. Danach näht ihr wie gewohnt mit Punkt 8g weiter.

florabella_tasche12abIch wünsche euch viel Freude beim Nachmachen!

xoxo Andrea

You Might Also Like

  • 1
    Karin 28/01/2014 at 18:30

    Die Idee ist klasse…ich habe mir den Schnitt gleich ausgedruckt….das wird meine nächste Tasche, denn ich liebe Florabella!
    Danke und liebe Grüße
    Karin

  • 2
    Sandra 28/01/2014 at 19:10

    Hallo liebe Andrea !
    Die Tasche sieht echt totalklasse aus !
    Danke für die Ergänzung 🙂
    Herzliche Grüße und einen dicken Drücker,
    Sandra

  • 3
    kleine fluchten ♥ 28/01/2014 at 19:46

    Ohhh, das ist toll!
    Ich liebäugele schon die ganze Zeit mit einer Florabella, aber so gefällt sie mir wirklich noch besser – jetzt werde ich mich wirklich mal dranbegeben 🙂
    Hast Du Die Stoffstreifen irgendwie verstärkt?
    Oder reißen die Ösen auch so nicht aus?

    GGLG Tina

  • 4
    mamimade 28/01/2014 at 21:31

    Beautiful!
    Wunderbare Ergänzungsidee!
    Vielen lieben Dank dafür!!!

    GLG
    Susanne

  • 5
    merlanne 29/01/2014 at 8:30

    Tolle Tasche. Und die Stoffe sind wunderschön. Vielen Dank für die Ideen und Anleitungen!
    LG
    Claudine

  • 6
    Katherina 29/01/2014 at 19:25

    Und schon sieht die Tasche wieder ganz anders aus. Klasse Idee und super nett, dass du die Erweiterung zur Verfügung stellst. Ist schon gespeichert, auch wenn ich jetzt nicht weiß, wann ich nochmal eine Florabella nähen werde (bin mit meiner nämlich noch äußerst zufrieden) 😉

    Liebe Grüße
    Katherina

  • 7
    misskriss 30/01/2014 at 21:10

    Ooooh wie schööön! Ich glaue aus den Stoffen kann man alles zaubern <3 Meine aktuelle absolute Lieblingskollektion!!!
    LG kriss

  • 8
    Nadine 31/01/2014 at 10:09

    Soooooo schön, ich liebe Florabella… das muss ich unbedingt ausprobieren… SO TOLL…

    Viele liebe Grüße
    Nadine

  • 9
    Anne 03/02/2014 at 10:20

    Hallo Andrea,
    Ich würde auch sehr gerne eine solche Florabella nähen, allerdings finde ich keine so großen Ösen. Kannst du helfen und deine/eine Bezugsquelle nennen ?
    Danke und viele Grüße,
    Anne

  • 10
    Christine Herbel 06/04/2015 at 9:31

    Hallo, wie meinevorgängerin scheitere ich an den Ösen und Karabinern, ich habe zwar viele bei dawanda gefunden aber die Größe weiß ich nicht. Um einen Tipp woe ich sie finden kann würde ich mich sehr freuen! Lg christine