Grillsaison 2014 | Auftakt mit Couscous Salat

couscous_salat

Am Wochenende war es mit 20°C und Sonnenschein so herrlich schön, dass wir zusammen mit Freunden die Grillsaison eröffnet haben. Dazu gab es den allseits beliebten Spargel-Erdbeer-Bohnen-Salat und einen sehr leckeren Couscous-Salat mit Mais. Er ist eine Mischung aus verschiedenen Rezepten die ich gefunden habe und schmeckt mit seinem würzigen Dressing sensationell lecker. Da einige via Instagram schon danach gefragt haben kommt hier für euch das Rezept.

Couscous Salat | Das Rezept
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Zeit insgesamt
 
Für:: 5-8
Zutaten
  • 300g Couscous
  • 300ml Gemüsefont/brühe
  • 4-5 Tomaten, gewürfelt
  • 2 Stangen Lauchzwiebeln, fein gewürfelt
  • 1 Bund glatte Petersilie, fein geschnitten
  • 300g Mais aus der Dose (abgetropft)
  • 1 rote Paprika, fein gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika, fein gewürfelt
  • Für das Dressing:
  • 4-5 EL Weißweinessig
  • 4-5 EL Sonnenblumenöl o.Ä.
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL rote Currypaste
  • 3-4 EL helle Sojasauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
Anleitung
  1. Den Couscous entsprechend der Packungsanleitung zubereiten, dabei anstatt Wasser Gemüsefont/brühe verwenden.
  2. Das Gemüse und die Kräuter untermischen. Die Dressingzutaten zusammenmischen und den Salat damit würzen. Je nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Sojasauce oder Essig nachwürzen.
  3. Wer es etwas schärfer mag kann noch Chillipulver dazugeben!

couscous-salat-rezeptViel Spaß beim Nachkochen und eine tolle Grillsaison 2014!

xoxo

Andrea

44 Kommentare

  1. Das sieht ja oberlecker aus. Den werd ich bestimmt auch mal ausprobieren.
    liebe Grüße, Sabine

  2. ohh ist noch was da? ich komm vorbei 😀 ich liiieeeeebe couscous salat und du hast mich grade ganz böse angestiftet ihn auch endlich mal wieder zu machen! Danke dafür!

  3. Danke für das tolle Rezept und auch die wirklich coolen und schönen Rezeptkarten! Ich liebe das wenn man ein Rezept so einfach ausdrucken kann.

    Einen schönen letzten Märztag und liebe Grrüsse,
    Kristin

  4. Na hallo, der sieht aber mal lecker aus 🙂 Rezept wird gleich gespeichert und beim persönlichen Grillauftakt genutzt.

  5. Das sieht super lecker aus. Ich wüsste auch genau, was ich den ganzen Abend machen müsste. Dem Töchterchen auf die Finger hauen, weil sie die einzelnen Maiskörner herauspicken würde 😀 Ich werde es trotzdem versuchen und mir schnell eine Portion mit Mais auf den Teller schaufeln.

    LG Anja

  6. Darauf hätte ich jetzt Lust! Passt super bei den heißen Temperaturen im Moment! Schöne Servietten btw!

Kommentare sind geschlossen.