Short Stories

Short Stories Dezember 2014 | Tradition

01/12/2014

shortstories680

Es gibt wohl keine bekanntere Tradition als Weihnachten und wir nähern uns ihr schon wieder mit großen Schritten. Dabei war doch gerade erst Weihnachten oder? Aber auch das ist wohl inzwischen eine lieb gewonnene Tradition, zu vergessen wie schnell Weihnachten alle Jahre wieder plötzlich um die Ecke kommt um dann hektisch alles für den ersten Advent zu besorgen. So ist es zumindest bei uns. Nichtsdestotrotz liebe ich Weihnachten sehr. Bestimmt auch wegen der vielen kleinen Traditionen die diese Jahreszeit mit sich bringt. Wir freuen uns zum Beispiel jedes Jahr auf das leckere Gänse-Essen mit Semmelknödel und Blaukraut welches wir nach einem alten Familienrezept an Heiligabend zubereiten. Wir machen immer so viel, dass es für den ersten Weihnachtsfeiertag auch noch reicht. Am zweiten Feiertag sind dann meistens noch so viele Knödel übrig, dass wir eine Pilz-Knödel-Pfanne machen und weil wir am vierten Tag alle schon zu Knödel mutiert sind freuen wir uns allesamt auf Silvester, da gibt es nämlich Fleisch ohne Knödel, sprich Raclette.  So ist das. Jedes Jahr wieder.

Da wohl jede Familie anders feiert, und Bine und ich ja bekanntlich neugierige Menschen sind möchten wir gerne von euch erfahren welche Brauche bei euch im Dezember Tradition haben.

tradition


You Might Also Like

  • 1
    Rena 01/12/2014 at 21:15

    Eure Traditionen klingen lecker und toll! Bei uns ist es leider seltsamerweise so, dass das Essen am Heiligen Abend eher nicht lecker schmeckt – im Gegensatz zu den anderen Tagen im Jahr, da finden wir unser Essen nämlich alle gut. Ich habe darüber gepostet unter http://www.dressedwithsoul.com/2013/12/christmas-drama.html 🙂 Wünsche Euch von ganzem Herzen eine tolle Adventszeit!

    Liebe Grüße, Rena

    International Giveway: Christmas Surprise with Self Interest
    http://www.dressedwithsoul.com

  • 2
    facile et beau - Gusta 07/12/2014 at 14:10

    ups… Linkup Closed…. komisch.
    Meine Short Storie zum Thema Tradition findest du auf meinem Blog:
    http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2014/12/short-stories-12-tradition.html

    Liebe Grüße
    Gusta

  • 3
    Kate 07/12/2014 at 19:07

    So ziemlich viele Traditionen von zu Hause sind gebrochen, seit ich nun von zu Hause ausgezogen bin. Ich verbringe den 24. gerne mit meinem Freund zusammen. Keine große Feier, alles recht gemütlich. Und ab den 1. und 2. Weihnachtsfeiertag bin ich wieder bei meinen Eltern. Dann wird’s typisch weihnachtlich mit viel Essen und Geschenken 🙂

    Hab noch einen schönen 2. Advent und ganz liebe Grüße, Kate ♥