Kooperationen, Rezepte / Recipes

Vegan – Bananen-Eis mit Müsli-Krokant {Rezept}

in Kooperation mit der neuen Ikea Sprudla Kollektion

21/07/2017

Heute mache ich Werbung mal nicht in eigener Sache sondern für die neue Ikea Kollektion SPRUDLA. Die Serie ist so niedlich und farbenfroh illustriert und macht so richtig Lust auf eine bunte Sommerparty im Garten, da musste ich einfach zusagen als von Ikea die Frage kam ob ich sie gerne vorstellen würde. Ihr wisst ja, dass mein Herz für gutes Design schlägt.

Das Herz meiner Kinder schlägt im Sommer für Eis. In allen Variationen und am liebsten zum Frühstück, Mittag und Abendessen. Damit ich ihre Eislust befriedigen kann, es aber nicht jeden Tag in eine Zucker- und Sahneüberdosis endet versuche ich mich gerne immer mal wieder an gesunde Variationen. Wie wäre es denn mal mit einem zuckerfreien Bananeneis mit Müslikrokant? Die Zutaten dafür habt ihr bestimmt im Haus und könnt, so dass ihr es locker und schnell aus dem Ärmel schütteln könnt. Die Sprudla-Kollektion hat für euch die nötigen Accessoires wie Eisbecher, Girlanden und vieles mehr damit euer Eis auch richtig schön in Szene gesetzt wird.

Und hier für euch das Rezept:

Bananeneis mit Müsli-Krokant
 
Zutaten
  • Bananen
  • Müsli
  • Honig oder Argarvendicksaft
  • Joghurt nach Belieben (aber dann ist das Rezept natürlich nicht mehr vegan)
Anleitung
  1. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Auf einem Teller oder Brett in die Tiefkühltruhe
  2. geben bis sie gefroren sind. Anschliessend werden die Bananenscheiben mit dem Mixer püriert bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  3. In einer Pfanne das Müsli anrösten und mit Honig oder Dicksaft karamelisieren. Abkühlen lassen und über das Eis streuen. Nach Belieben kann auch etwas Krokant direkt in das Eis gemischt werden.

Ich wünsche euch diesen Sommer viele fröhliche Eispartys mit euren Kindern und viel Spaß mit Sprudla – jetzt bei Ikea erhältlich!

xoxo

Andrea

You Might Also Like

  • 1
    Bianca 28/07/2017 at 13:10

    Hhm, lecker Nicecream mit Knusper und so schön in Szene gesetzt!! Liebe Grüße, Bianca