Kategorie: DIY

DIY | fabric covered buttons / Knöpfe selber beziehen

prym-button-maker-wide

Have you ever made your own fabric covered buttons? You have? Well, congratulations, you are way ahead of me, because until recently, the world of fabric covered buttons remained a complete mistery to me. Somehow I was under the impression I would need expensive tools to do so, so I never really bothered going into it further. What a fool I have been! It is sooo extremely easy and with Prym’s button maker set it only takes about two minutes. We are talking matchy-matchy fabric buttons galore! Let me show you how to go about it.

Habt ihr schon mal Knöpfe selber bezogen? Ja? Herzlichen Glückwunsch, da seit ihr mir meilenweit voraus, denn bis vor kurzem war ich der Meinung man bräuchte teurers Spezialwerkzeug dafür und habe mich damit nicht weiter beschäftigt. Wie falsch ich da lag hat mir das kleine aber feine Knopf-Set von Prym bewiesen, denn damit ist es wirklich kinderleicht und in ca. 2 Minuten hat man einen wunderschönen bezogengen Knopf. Ich zeige euch wie es geht. Es ist so einfach, das versteht ihr auch auf Englisch 🙂

prym-knoepfe-beziehen-schritt-1

Pryms sets come in many differents sizes. This is the 15 mm set and has a tool kit included. Once you’ve unpacked the box, you start by cutting out the circle template on the back (1).

prym-knoepfe-beziehen-schritt-2-3

Using the template you then cut out a circle from fabric (2) and place this circle on the white press case, right side down (3).

prym-knoepfe-beziehen-schritt-4-5

Lay the button top in the middle of the fabric circle (4) and press down firmly fitting it into the press case (5).

prym-knoepfe-beziehen-6-7

Fold in the fabric edges, I like to use the tip of a pair of scissors (6). Next, place the button bottom with the rim facing up on to the button bottom, fitting the eyelet over the loop of the button top.

prym-knoepfe-beziehen-8-9

Now take the blue press piece and let the magic begin. Using your thumb, press firmly until you hear a click (8). Pull the button out of the press case (9) (again I use the tip of a pair of scissors) and your button is finished!

finished-button

Happy button making!

xoxo

Andrea

***

Fabric: Flutterflirt, BettyButter & ButterBloom  available for wholesale through Swafing

Buttonmakerset by Prym: available in a craft store near you or here.

 

 

 

Kategorie DIY

DIY Handtasche mit Fertig-Sets von Prym

tasche-prym

Ich hatte euch ja versprochen, Bilder von meiner neuen Tasche aus dem Uups-A-Daisy Cord zu zeigen. Ich bin ehrlich gesagt ein bißchen verliebt und trage sie aktuell jeden Tag spazieren. Mit dem tollen Taschenboden und passenden Taschengriffe von Prym hatte ich die Tasche auch ratzfatz genäht. Und das obwohl ich sie, abweichend von der Anleitung von Prym, gefüttert und einen Reissverschluss eingenäht habe. Ich zeige unten anhand von einer Skizze wie ich es gemacht habe.

tasche-prym-reissverschluss

Dank der vorgestanzten Löcher ist das Annähen der Griffe und des Bodens wirklich kinderleicht. Das lässt sich auch Abends gemütlich auf dem Sofa machen. Wie ihr sehen könnt ist sie prall gefüllt, immer mit dabei meine Surprise Surprise Charlie Bag. Da ich schon Erfahrungen mit Langfinger machen musste, brauche ich in meinen Taschen immer einen Reissverschluss, und selbst da klemme ich mir die Tasche meist ängstlich unter den Arm, wobei mir mit dem Qualitäts-Reissverschluss – auch von Prym – wohl nichts passieren wird.

Apropos Qualitäts-Reissverschlüsse. Ein Tipp von einer ehemaligen Sparfuchs-Taschennäherin: es lohnt sich nicht, beim Reissverschluss zu sparen, denn billige gehen bei häufigem Gebrauch meistens kaputt, und das ist um die schöne Tasche und der ganzen Arbeit dahinter wirklich schade! (davon kann ich ein Lied singen…)

Wenn ich mir von Prym noch eines wünschen dürfte, dann wäre es vorgestanzte Gegenstücke für die Henkel-Rückseiten, dann sieht man die schiefen Nähte nicht *hüstel*. Zum Glück stört es mich persönlich nicht.

anleitung-tasche-prym-futter-reissverschluss

Diese Skizze veranschaulicht welche Teile ich zusätzlich zu der Original-Anleitung von Prym noch ergänzt habe und ist wohl eher etwas für Fortgeschrittene, die die Grundkonstruktion einer Tasche beherrschen. Wie man einen Reissverschluss einnäht, Ecken in eine Tasche näht und einen Reißverschluss kürzt erkläre ich übrigens in meinem Buch „Nähen – So einfach geht’s„.

Ich wünsche euch viel Freude beim Nachmachen!

xoxo

Andrea

 

 

DIY Frankenstein Einladungen für Halloween + Vorlage

halloween-einladung

Bald ist ja wieder Halloween und dieses Jahr laufen bei uns die Vorbereitungen dazu bereits auf Hochtouren, denn ich habe meinem Sohn als Entschädigung für die ausgefallene Geburtstagsparty ein Gruselfest vom Feinsten versprochen. Am Wochenende haben wir die Einladungskarten gebastelt und uns dabei diesen häßlichen Kerl ausgedacht. Mein Sohn hatte besonders viel Freude daran, jedem Frankenstein seine eigene spezielle Frisur und blutunterlaufene Augen zu verpassen und fand die Idee mit dem aufklappbaren Mund total cool.

 

halloween-einlaudungen-innen

Ich lasse euch mal die Vorlage hier, vielleicht steht ja bei euch auch demnächst eine Party an.

Viel Spaß beim Basteln!

xoxo Andrea