Kategorie Archiv: spring

my new bag | luring spring

Lieber Frühling, guck mal…ich habe Blumen für dich gepflückt… meinen grünen Mantel angezogen  und mir eine neue Tasche genäht sogar mit Paspel… und der Hirsch hat extra seine Brille aufgesetzt damit er dich besser sehen kann. Also was meinst du? Sehen wir uns noch in diesem Jahr? Ich würde mich echt freuen! Bis bald, xoxo […]

banoffee cheesecake bliss

Vorgestern habe ich versucht ein Banoffee-Pie zu backen, leider habe ich mich nicht ganz ans Rezept gehalten, so dass das Toffee irgendwie viel zu weich geworden ist und es wäre beim Schneiden einfach übergelaufen. So habe ich 2/3 der Toffee/Bananen-Mischung wieder runter genommen und  unter einen Cheesecake-Teig gemixt und statt in den Kühlschrank in den […]

apple cinnamon pizza

Auf dem Dawanda-Event von neulich gab es neben leckerer Rucola-Pizza auch diese köstliche Variante. Die Stücke waren so heiß begehrt, dass wir Potsdamer Mädels uns ein Stück teilen durften und dabei waren wir einhelig der Meinung: LECKERST! Tolle Idee, und da es heute mal wieder Flammkuchen gab und immer etwas Teig übrig bleibt hatte ich […]

Kartoffelsalat mal anders

Wir sind große Kartoffelesser. Quarkkartoffeln, Braktkartoffel, Kartoffelpuffer und eben auch Kartoffelsalat. Seit neuestem essen wir ihn am liebsten so. Etwas rustikaler mit jungen Kartoffeln die samt Schale, etwas Olivenöl und Salz im Ofen gebacken wurden. Dann schneide ich die noch warmen Kartoffeln etwas kleiner, hebe rote Zwiebeln, einen bunten Cocktailtomaten-Mix, Rucola und etwas Basilikum darunter […]

A drive through Tuscany

Kommt ihr mit auf eine kleine Fahrt durch die Toskana? Ich habe während der Kurverei durch die Berge mal ein bißchen geknipst. Viele sind verwackelt, aber es ist schon wirklich erstaunlich was eine gute Kamera auch bei schnellen Bewegungen leisten kann daher sind auch ein paar gute dabei. Aber achtung! Die toskanischen Farben sind eher […]

quite quick PIMPI peach pies

Ich muss bestimmt keinem mehr erklären wer Frau Pimpi ist oder? Nic aka Luzia Pimpinella ist nämlich Bloggerin-Extraordinaire und seit der nullten Stunde dabei. Ich kannte ihren wunderbaren Blog bereits lange bevor ich selber angefangen habe und noch heute bewundere ich ihre zauberhahften Farbzusammenstellungen und ihr sensationelles Foto-Auge sehr. Inzwischen ist sie eine wunderbare Kollegin […]

berry was eigenes

Nächstes Jahr mache ich das alles ganz anders. Da plane ich Wochen im Voraus, schreibe Listen, Tabellen, Zeitpläne und rekrutiere ganz viele nette, tolle, interessante GastbloggerInnen die meine Urlaubsvertretung wuppen So könnt ihr den Sommer über neue Blogs entdecken, mehr über bekannte BloggerInnen erfahren und DIY-Ideen oder Rezepte nachbasteln und -kochen (während ich im Liegestuhl […]

Basic Tara Tee

Ja, auch das ist Tara! (Ich sag’s ja: Schnitt im Schnitt). Denn wenn man das Rückenteil der Fledermaus-Variante zweimal zuschneidet bekommt man ein tolles Uboot-Shirt. Hier in der kurzen Variante und den Halsausschnitt etwas verbreitert (wie, steht in der Anleitung), ein breites Bündchen dran und fertig ist das neue Lieblings Tee. Hier noch schnell der […]

fledermaus TARA in Grün

Ich fotografiere mich ja so unglaublich gerne selber! Oh Mann! Und unter Beobachtung sowieso schon gleich drei mal nicht. Denn eigentlich bin ich ziemlich schüchtern und stehe nicht gerne im Rampenlicht. Toll also wenn man gerade ganz alleine im Garten steht, an einer Kunstblume schnuppert und in dem Augenblick die Nachbarn aus dem Urlaub zurück […]

street style SHELLY

Ganz in Schlicht so wie ich es am liebsten trage. Aus innen angerautem grauen Sweat. Eine Nummer größer, 10cm länger und mit geraden Seiten (Anleitung im Schnitt). Den Maxikragen habe ich halbiert und auf der Innenseite roten Jersey eingenäht damit er etwas hervorblitzt. My new pattern SHELLY is going online on Thursday, and I’m so […]