thai-suppe mit ingwer & limette
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Zeit insgesamt
 
Für:: 5
Zutaten
  • 400g Hähnchenbrust in Streifen geschnitten
  • 1 EL Öl (z.B. Erdnußöl)
  • 2 Schalotten
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 500ml Geflügelfond
  • 1-2 EL Hühnerbrühpulver
  • 2 EL Fischsoße
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL Erdnußbutter
  • 1 EL frischen Ingwer, gerieben
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 rote Paprika (oder für Harte: 1-2 rote Chilischoten)
  • 150g TK-Erbsen
  • Saft von 1 Limette
  • gekochten Reis als Beilage
Anleitung
  1. Die Schalotten in feine Ringe schneiden.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen. Die Schalotten, den Zucker, die Currypaste, die Erdnußbutter, die Fischsauce und den Ingwer dazugeben. Kurz anbraten bis die Zwiebeln glasig sind. Die Hähnchenbrust und die Paprika dazu geben und ebenfalls kurz mitbraten.
  3. Mit der Kokosmilch und dem Geflügelfond ablöschen.
  4. Kurz aufkochen und die TK-Erbsen dazugeben.
  5. Dann bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Evtl. mit Fischsauce "nachsalzen".
  7. Am Ende den Limettensaft dazugeben und mit frisch gekochtem Reis servieren.
Recipe by Jolijou at http://www.jolijou.com/2014/01/delicious-dishes-thai-suppe-mit-ingwer-limette/