Alien. Invasion. Again!

1. ich esse am liebsten Rollmops-Brötchen
2. ich gehe um 21:00 Uhr ins Bett und schlafe bis morgens um 7
3. ich bin trotzdem ständig müde
4. mir ist übel, ausser ich esse etwas
5. ich habe in den letzten Wochen schlappe 5 Kilo zugenommen
Aber: die Abwehr ist mobilisiert:
Dank ihr bin ich jetzt wieder unter den Lebenden!
Apropos Leben. Die Kenner unter Euch haben es bestimmt schon erraten…. ;o)
Der Eindringling hat eine Aufenthaltserlaubnis.
Wenn auch befristet auf 9 Monate :o))
Wir freuen uns total auf Schnuffel Nummero 3.
Mal sehen was es wird….es ist ja noch so frisch….
Wie spannend!
Naja, das ist auch der Grund, warum ich so lange “Weg” war. Während ich die anderen beiden Schwangerschaften kaum gemerkt habe, hat es mich diesmal komplett umgehauen und mein Körper spielt total verrückt. Am schlimmsten fand ich die ganztägige Übelkeit, die nur durch Nahrungsaufnahme zu bekämpfen war. Gottseidank ist das vorrüber. Da konnte ich heute wieder etwas nähen. Ein Geburtstagsgeschenk für die Tochter einer Freundin.
Schnitt: Laura von Farbenmix
Für meinen Shop hatte ich schon vor einer Weile ein neues Röckchen genäht.
Diesmal aus Jeans und wieder mit Schürzentasche.
Schnitt: Copyright Jolijou
Ansonsten sind hier noch so einige Dinge “in Arbeit” über die ich noch nicht sprechen kann. Leider!
Aber bald….promise!
Ich geh mir jetzt noch ein Rollmops-Brötchen machen!
Sorry, ich hoffe euch ist jetzt nicht schlecht….*lol*
Bis ganz bald meine Lieben!
Einen schönen sonnigen Sonntag,
Eure Andrea
  • Hey, das ist doch eine schöne Krankheit :0)) Diese Essensgelüste kenne ich auch noch z.B. Schokoriegel in Kirschjoghurt tunken
    Ich wünsche Dir alles Gute weiterhin und guten Appetit mit deinem Rollmops.
    GLG Petra :0))

  • alles alles Liebe zu Sprössling Nummer 3….und ich hoffe deine Übelkeit verschwindet bald und du kannst eine ganz tolle Schwangerschaft geniessen…

    lg
    Marina

  • Das ist ja eine tolle Frühjahrsmüdigkeit, die du dir eingefangen hast. Ich freue mich ganz arg mit dir und wünsche dir eine gute Zeit.
    Liebe Grüsse
    Britta

  • uijuijui, meinen herzlichsten glückwunsch euch vieren zum fünften. da bekommt man – trotz übelkeit – doch gleich lust auch auf ein neues. hihi.
    viel glück euch. Ines

  • OH!
    Ich freu mich so für dich! Herzlichen Glückwunsch!

    Natürlich hoffe ich, daß der Rest der Schwangerschaft ohne Übelkeit verläuft!

    Deine kreativen Werke sind der Knaller!

    GGLG, Ines!

    Paß´ schön auf dich und deinen kleinen Alien auf! :O)))

  • ♥licheen GLÜCKwunsch!!!

    ich wünsche dir die nächste zeit weniger übelkeit, den das ist nicht wirklich lustig, wie ich aus leidvoller erfahrung weiß…

    TOI TOI TOI! :o)

    GLG, nic

  • Liebe Andrea!

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ich wünsche dir eine schöne und vorallem eine gesunde Schwangerschaft.
    Wunderschöne Sachen hast du wieder genäht und das Röckchen ist echt klasse.

    GLG Frieda

  • juhuuuuu jippppieeeeeeeee…du bald dreifach mama…meine allergrössten glückwünsche und bewunderung gilt dir und deinem wunder!
    von herzen, silke

  • Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe auch Überlkeit zu Beginn der Schwangerschaft mit Essen (Gummibärchen) bekämpft! Aber alles fischige zB Rollmops hat mich angeekelt! Ich war auch die ersten 3 Monate total schlapp und ewig müde!
    Aber dann war es super, bis 4 Wochen vor der Geburt!
    Genieße diese Zeit, wo jeder nur noch auf den runden Bauch (und nicht mehr auch die Zellulite am Oberschenkel) schaut!
    LG
    sonia

  • Oh, ich kenne das. Mir war während der zweiten Schwangerschaft die ersten Monate immer schlecht. Morgens gleich nach dem Aufstehen, Schwindel, Übelkeit, erstmal ein kleines bisschen essen, Schwindel, wieder hinlegen, Übelkeit, aufstehen, wieder schlecht. Ab dem 5. Monat war’s zu Glück weg. Ich wünsche Dir alles Gute. Aber wir Frauen sind ja stark.
    LG von Inken

  • Ja was les ich denn da: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich wünsche dir alles alles Gute für die nächste Zeit!!

    Und die Laura ist wunderschön geworden!!!!!!!!

    GLG Marika

  • Ich bin gerade auf Deinen Blog gestoßen und entdeckt, dass bei Dir Nr. 3 unterwegs ist. Herzlichen Glückwunsch.

    Bei uns ist Nr. 3 vergangenen Montag angekommen – uff. Seitdem verstaubt die Nähmaschine und der Schreibtisch dient nur noch als Ablage.

    Genieß die Schwangerschaft!

  • >