brigitte kreativ-blog award 2012

Foto: Sonja Tobias für BRIGITTE
Ihr habt es bestimmt schon gehört, Brigitte sucht den kreativsten Kreativblogger 2012. Frau Müllerson ist zwar ein bißchen ehfürchtig ob der tollen Konkurrenz, aber sie hat all ihren Mut zusammen genommen und sich in die namhafte Liste, in der bereits jetzt schon fleißig Herzen (danke!) für die Lieblingsblogs verteilt werden, eingetragen
You’ve probably heard it through the grapevine. Brigitte is looking for the most talented DIY enthusiast in the blogosphere. Although I’m feeling a tad intimidated by all the talent that has already signed up, you know me, I can’t miss a party, so of course I’m in on the fun! Check out my application and drop a heart if you’re keen. Thanks!
Foto: Sonja Tobias für BRIGITTE
Das Ganze funktioniert ein bißchen wie Deutschland-sucht-den-Kreativblogger (oder so): Jeden Monat nominiert die illustre Jury drei Blogs die jeweils eine eigene DIY Idee zeigen dürfen, aus diesen  wählen wiederum die User ihre Idee des Monats. Daraus wird dann am Ende des Jahres DER Kreativblogger gekürt!  Waaaah, wie aufregend oder!? Naja, mal sehen ob ich es überhaupt in den Recall schaffe….eins ist klar, singen werde ich nicht! 😉
I suppose the competition is a bit like Germanys-Next-Top-Creative-Blogger (uummm….or so):  Every month the illustrious jury (amongst others, the gorgeous Holly Becker, and lovely German Blogger Stefanie Luxat) will nominate three blogs that will show a DIY idea and compete in a battle for the most user-likes. At the end of the year, the big winner, the BEST creative blogger – according to the Brigitte community – will be chosen! Way, wow, excitement! Okay, relax, let’s see if I make it into the recall first. And um, don’t worry, I won’t be singing, that’s for sure! 😉

25 Idee über “brigitte kreativ-blog award 2012

  1. Tina sagt:

    liebe Andrea… mein herz haste. mutig wäre es, wenn ich mich da beteilige (öh, nö, das wäre grössenwahnsinnig). lg grüsse aus der schweiz von tina

  2. Susanne sagt:

    Höma! Du bekommst auf jedenfalls von mir ein Herzchen. Und weißt Du auch warum die Konkurrenz gar nicht so schlimm ist, wie es aussieht? Weil viele gar nicht die Voraussetzungen zum Mitmachen erfüllen. Es geht nämlich gar nicht darum schöne Sachen herzustellen, sondern auch zu zeigen wie es geht. Und das in schönen Bildern. Und wenn ich mir so Deine Seitenleiste anschaue, dann stehen da ja wohl mehrere Tutorials. Und darum geht es ja auch. Zeigen wie man es macht!
    LG und Daumen drück!
    Susanne

  3. Eva sagt:

    Hallo,
    habe deinen Blog gerade über die Brigitte-Aktion gefunden und bin ganz hin und weg – einfach wundervoll!

    Liebe Grüße,
    Eva

  4. Anonymous sagt:

    Hey! Mit Freuden habe ich Dich geherzt! Danke Dir für deinen tollen Blog! Habe heute Nachmittag meinen ersten WREATH OF JOY genäht und ich fürchte ich muss mir noch mehrere zaubern! Grüüüsse, Katrin

Kommentare sind geschlossen.