daisy und shelly dreamteam

Wie schon hier, hier oder hier eindrucksvoll (und manchmal auch äußerst crääzy) bewiesen, ist das neue Stöffchen von Frau Hamburger Liebe ja wohl wie gemacht für Shelly. Als ich den blauen Daisy-Jersey sah war es um mich geschehen und ich musste unbedingt zuschlagen, denn diese Farbe trage ich am allerliebsten!

Dazu habe ich mir eine passende Brosche aus drei Filzkreisen und einem – achtung Tussialarm: zu den Schuhen passenden – Knopf, genäht. Und das alles in nur ein paar Stunden. Ich finde es nach wie vor so toll, dass ich mir meine Garderobe einfach selber nähen kann! Nur noch einmal schlafen, dann dürft ihr auch 😀

As has been demonstrated here, here or here Susanne’s new fabric is the perfect match for Shelly. When I saw the darkblue daisy fabric I just had to grab a few metres because that is actually the colour I wear most! I made a little brooch to go with it using three felt circles and a button – to match the shoes mind you. I can’t tell you how blessed I feel to be able to whip up a new outfit for myself in a couple of hours. You should try it, really! Just one more day and you can do so with Shelly.

219 Idee über “daisy und shelly dreamteam

  1. Renisa sagt:

    Sehr schick, wirklich, Stoff und Stil passen total gut zusammen, das wird bestimmt ein Renner die “Shelly”, wenn man so geniale Anregungen dafür sieht bekommt man gleich Lust selbst eine zu nähen! Der Kragen gefällt mir bei Deiner Version auch besonders gut! Auch wenn der Frühling schon an die Türe klopft ist es doch noch nicht zu warm für eine solche Variante!

  2. michèle sagt:

    also bei den letzten beiden posts von dir, da muss ich (aber nur) fast sagen: schade, dass der winter vorbei ist, denn diese langen arme *seufts*…

    liebste grüße sendet dir michèle

  3. Anonymous sagt:

    Wie bitte, eine Stunde!!! Die Kombination ist superschön und steht Dir ganz toll. Das steigert die Vorfreude auf morgen. Einen schönen Abend noch. Liebe Grüsse Britta

  4. frau♥Kaeptn sagt:

    Hammer…ich war beim blauen Daisy zu langsam und nu muss ich auf Nachlieferung warten…aber ich scharre schon mit den Hufen…so ne blaue Shelly brauch ich echt auch! Und die Schuhe, ich heul immer noch, daß ich sie nicht behalten konnte…mistiger Hallux…

    LG Simone

  5. corneliah sagt:

    Du bringst einen Knaller nach dem Anderen. Den Schnitt muß ich unbedingt haben, die Schuhe am liebsten auch! Hi hi war Spaß!
    Ja, Klamotten selber machen ist toll und Jerseys gehen schnell.
    LG
    Cornelia

  6. IneS. sagt:

    Hach, ich LIEBE diesen Schnitt inzwischen auch schon sehr und ganz echt? Innerhalb einer Stunde ist doch das Klamöttschn fix und fertig, oder? ;o)

    LG, IneS.

  7. Kerstin sagt:

    Boaahh, ich staune. Sieht das toll aus !! 🙂 Das ist ja echt super, wenn frau das so kann. In einer Stunde allerdings…wow. Also ich habe mir jetzt Lucille zugelegt und Joanna habe ich auch und da wollte ich mal loslegen. Freu mich drauf !

    Der Daisy Jersey sieht oberhammer aus und steht dir richtig gut !!!

    Einen sonnig lieben Gruß
    Kerstin

  8. Glückskind sagt:

    Oh ja, noch einmal schlafen dann kann ich mir auch endlich eine Shelly nähen 🙂 *freufreufreu* Liebe Grüße vom *glüxkind*

  9. learning by sewing sagt:

    Fies ist das! Ich praktiziere gerade Stoff- und Schnittfasten und ihr bringt einen Burner nach dem anderen raus *schmoll*

    Aber toll ist sie schon, deine Shelly *seufz*

  10. Frollein Pfau sagt:

    Pfui Frau Mülli, wie können Sie immer nur wieder solche Schnitte herausbringen ;)?!
    Du machst uns arm! Aber dafür schöner – na gut, dass ist der Deal…ich bin dabei!

    Schöne Shelly, schöne Brosche, schöne Schuhe – ick bin bejeistert!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  11. Andrea sagt:

    Ihr macht einen ja ganz wahnsinnig mit diesen Heißmachern auf den Shelly-Schnitt! Morgääääääään ist dann endlich Donnerstag und ich kaufe mir meinen ersten Schnitt für mich ganz allein! Wie blöd nur, dass bei Micha die Daisys z. Z. nicht lieferbar sind! Ich habe mich doch soooo verliebt. Schnief!
    Mit zwinkernden Grüßen
    Andrea

  12. Paulina sagt:

    Liebe Frau Müller, Sie stürzen mich noch in den Ruin 🙂 Dass die Shelly hermuss, ist eh klar, aber jetzt auch noch DIESE Schuhe!! Darf ich fragen, woher du die hast *ganz lieb guck*?
    LG, Carmen

  13. _miamama_ sagt:

    Wow, sieht traumhaft aus. Vor allem der große Rollkragen ist super! Ich glaub, ich werd mich da auch demnächst mal ranmachen.

  14. PONYMAEDCHEN sagt:

    Wie wunderschön – ich will auch eine haben!!! Deine Schnitte sind echt immer umwerfend!!!

    habe gerade begonnen mir meine eigenen Sachen zu nähen, 2x Amy wohnt schon in meinem Schrank. Jetzt liebäugel ich mit Shelly, ich habe aber ziemlich viel Oberweite und bin mir nicht sicher ob das der Schnitt mitmacht!?

    Herzliche Grüße
    PM

  15. Elealinda-Design sagt:

    Liebe Andrea,
    diese Shelly ist hammergeil, vor allem das Filzblümchen ist das i-Tüpfelchen!
    Aber jetzt will ich doch eins mal klarstellen:
    Entweder die “Birnenfigur”, von der du immer redest, ist komplett eingebildet oder Shelly muss ein Wunderteilchen mit magischen Fähigkeiten sein, das perfekte Kurven zaubert! ;-)))
    LG Paula

  16. Carola sagt:

    Oje oje, toller Schnitt, super Stoff – wer kann da widerstehen?

    Deine Shellys und all die anderen, die ich heute Abend im Netz gesehen habe, sind einfach klasse und wenn der Schnitt noch kaschiert – ich bin dabei :-).

    Liebe Grüße
    Carola

  17. Caro sagt:

    Wow, Andrea, Klasse!!! Wie gut, dass der dunkelblaue daisy bei mir noch liegt… Ich glaub ich weiß was draus wird… 😉

    Lg, Caro

  18. Mimis Welt sagt:

    Richtig, richtig toll!!! Gefällt mir super und steht dir auch klasse!!! Der Stoff is natürlich auch schon toll!
    Deine Schuhe sind auch der Wahnsinn!
    Lg, Miriam

  19. Krissldissl sagt:

    Ich will ja nicht indiskret sein, aber ich finde deine Schuhe ja total super (die Shelly natürlich auch…) Würdest du mir verraten, welche Marke das ist und/oder wo du sie gekauft hast??

    Liebe Grüße, Kristin

Kommentare sind geschlossen.