keep calm and sew stuff

keep calm and sew stuff postcard by jolijou
Neben keep calm and have a cuppa ist das in den letzten Jahren zu meinem Lebensmotto geworden. Ich finde das Nähen, oder egal welches kreatives Hobby, an sich wirken so schön entspannend und aufmunternd. Egal wie schlimm die Zeiten sind oder wie bäh man sich gerade fühlt, das kreative Schaffen und die Bestätigung daraus, lassen alles gleich wieder ein bißchen bunter und fröhlicher erscheinen. Oder?
keep calm and sew stuff postcard by jolijou
Diese Postkarte hatte ich für die Swafing-Messe entworfen und kaum hatte ich sie an den Stand gelegt waren sie auch verschwunden. Da sie offensichtlich so gut ankamen, habe ich noch einen Schwung für den Shop nachproduzieren lassen. Dieses Mal mit abgerundeten Ecken, das finde ich nämlich noch schöner. Also keep calm and buy cards äh sew stuff ;D
Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende!
xoxo


Eure Andrea

P.S. Da ich viele Anfragen bekommen habe…den Garnrollenhalter von hier habe ich bei AnneSvea (annesvea@email.de) gekauft und in Türkis besprüht.



Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am shop. Setzte ein Lesezeichen permalink.
  • ja, es beruhigt ungemein, kreativ sein zu dürfen und macht auch fröhlicher!

    schöne karten, kein wunder, dass sie so schnell weg waren…

    ein schönes wochenende wünscht dir michèle

  • Genau. Mir hat das Nähen in schwierigen Zeiten sehr geholfen. Und hilft mir jetzt, bei mir zu bleiben. Dabei waren auch Blogs wie deiner immer Ansporn, Aufmunterung und Inspiration!

  • Ein Motto, das es auf den Punkt trifft! Nähen ist herrlich…
    Woher bekommt man denn den süßen “Garnaufbewahrer”?
    Ich wünsche allen ein schönen Herbstwochenende ♥

    Mara Fabienne*

  • Ja, der Garnrollenhalter zog mein Augenmerk sofort auf sich, dann erst die Karten. Beides dazu bestimmt eine in gute Stimmung zu bringen. Lg Heike

  • <3 wunderschön!i like i like i like! habs schon im Shöppchen bestellt ;-)
    Liebe Grüsse und ein schönes We..San von Mimi-Sew

  • >