Entspannt verschicken {Gewinnspiel & Geschenkidee & Tassenkuchen Rezept}

tassenkuchen-eulentasse

Seid ihr auch schon im Geschenke-Einpackwahn? Ich habe dann mal so langsam angefangen, denn eigentlich versuche ich immer noch, die Tatsache zu ignorieren, dass nächste Woche Weihnachten ist. Langsam aber sicher ziemlich erfolglos, denn beim Blick in den Kalender trifft mich die Realität gerade schonungslos und die ganze Ignoranz holt mich so dermaßen ein. Ich bin im Final Countdown Sträss und ab sofort zählt jede Sekunde!

Umso mehr kommen mir die neuen Hermes-Sparsets gelegen die mir beim Verschicken wertvolle Zeit und mir vor allem den alljährlichen Wahnsinn in der Deutschen Post ersparen. Ich bin wirklich sehr überzeugt und freue mich, dass ich euch darüber berichten darf, also achtung: Werbung. Fast wäre ich gestern schon damit unter die Marktschreier gegangen denn ich hätte es am Liebsten allen Wartenden in der hiesigen Filiale erzählt die mit mir zusammen genervt in der immer länger werdenende Schlange standen und sich wohl ebenfalls fragten wann Guido mit seiner Versteckten Kamera aus dem Paket springt als die Post-Mitarbeiter, trotz Unterbesetzung die Verkaufsgespräche unnötig in die Länge zogen indem sie ihre dröfmillionen Zusatzprodukte versuchten an den Mann zu bringen anstatt die Kunden möglischt schnell abzuarbeiten. Ich wußte nicht ob ich lachen oder weinen soll und verließ stattdessen nur kopfschüttelnd die Servicewüste.

tassenkuchen-2-jolijou

Bevor ich euch noch mehr von den Versand-Sets erzähle und ihr die Möglichkeit habt, einen Wahnsinns-Preis zu gewinnen will ich euch unbedingt noch diese Tassenkuchen Geschenk-Idee ans Herz legen. Die geht nämlich wirklich ratzfatz und ist für jeden der gerne Kuchen isst und wenig Zeit hat ideal. Außerdem ist es eine schöne Art, eine gekaufte Tasse mit einem selbstgemachten Inhalt zu ergänzen, denn die Zutaten werden in einem hübschen Einmachglas gleich mitgeliefert. In diesem Fall habe ich natürlich eine meiner Jolijou-Tassen in neuem Design verwendet. Der Beschenkte muss nur noch etwas Butter und ein Ei dazu geben und schwuppdiwupp gibt es lecker Kuchen. Ich habe einen weihnachtlichen Stollen-Stracciatella Kuchen gebacken und falls ihr es nachbacken/weiterverschenken mögt, kommt hier das Rezept  für euch. Der Inhalt reicht für eine normale Kaffeetasse mit 300ml.

Tassenkuchen Rezept – Weihnachtsglück
Die trockenen Zutaten in ein 150g Einmachglas schichten:
Ingredients
  • 20g Zucker
  • 25g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 20g Stollenkonfekt (ca. 1-2 Stück) zerbröselt
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 30g Vollmilchschokolade in kleine Stücke geschnitten
Instructions
  1. Ei und 10g weiche Butter dazugeben, mit dem Handmixer kurz rühren, in die gefettete und bemehlte Tasse geben und ca. 25-30 Minuten bei 150°C backen.

Nachdem ich die Tassenkuchen-Zutaten hübsch in das Einmachglas geschichtet habe kommt noch ein buntes Band darum und einen kleinen Anhänger auf dem die Zubereitungsdetails stehen. Dann werden Tasse und Glas mit Seidenpapier umhüllt und versandfertig gemacht.

tasssenkuchen-versand

Die neuen Hermes Versandscheine, die sich an Vielversender richten (wer ist das zu Weihnachten nicht oder?), gibt es im 10er, 50er oder 100er Set. Da ich seit vielen Jahren überzeugter Hermes-Versender bin, weil ich es toll finde, dass der Paketpreis nicht nach Gewicht sondern Größe gerechnet wird und dass alle Sendungen automatisch bis 500 Euro versichert sind, bin ich definitiv auch das ganze Jahr über ein Vielversender, da lohnt sich für mich ein 50er Set der Paketgröße S. So spare ich gegenüber den Normalpreis 10 Euro und jede Menge Arbeit, denn das Porto ist bereits bezahlt, ich muss nur noch den Kupon zusammen mit dem Paketschein auf das Paket kleben und in eines der 14.000 Paketshops abgeben. Welcher Paketshop bei mir am nächsten ist habe ich nach unseren Umzug nach München über den Paketshop-Finder in Erfahrung gebracht. In diesem Video werden die Sparsets nochmal ausführlich erklärt.

hermes-versandschein

gewinnspiel-bannerSo, und nun habe ich zum Schluss noch das Allerbeste für euch, denn Hermes hat mir großzügigerweise ein 50er Sparset der Paketgröße S im Gesamtwert von 215 Euro  zur Verfügung gestellt welches ich an einen glücklichen Gewinner verlosen darf! Ist das nicht großartig? Alles was ihr dafür tun müsst, ist bis Donnerstag, 18. Dezember 2014 0:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post zu hinterlassen und ihr seid automatisch mit dabei. Dann könnt ihr eure Versandmarken gleich noch für Weihnachten verwenden, denn Hermes garantiert bei einer Einlieferung bis zum 22.12. noch den ersten Zustellversuch vor Heiligabend.  Ich drücke euch die Daumen!

kleingedruckte– jeder darf nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werden gelöscht
– Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz/Versandadresse in Deutschland
– es ist weder möglich auf Facebook, per Email oder sonstige Wege am Gewinnspiel teilzunehmen, ich werde auf etwaige Mails aus Zeitgründen nicht antworten können
– der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
– Gewinne werden nicht in Bar ausgezahlt
– Anonyme Kommentare bitte mit Angabe der Email-Adresse damit ich im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann
– sollte sich der Gewinner nicht binnen einer Woche sich zur Gewinnannahme in Verbindung setzen werde ich einen neuen Gewinner ermitteln
– die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt und per Email benachrichtigt
Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit der Firma Hermes entstanden.

248 Idee über “Entspannt verschicken {Gewinnspiel & Geschenkidee & Tassenkuchen Rezept}

  1. Nina von Hedi sagt:

    Liebe Andrea,

    danke für das süße Rezept! Ich wünsche dir und deiner Familie ganz schöne Weihnachten! Mir wünsche ich jetzt einfach das “Paketset” von Hermes, damit ich noch mehr Geschenke verschicken kann…Ha ha! Viele liebe Grüße,

    Nina

  2. Carina sagt:

    Super, vielen Dank für den schönen Post mit leckerem Rezept (welches ich gleich ausprobieren werde) und für das Gewinnspiel, an dem ich gern teilnehme.

    Liebe Grüße aus Münster
    Carina

  3. Tina sagt:

    Wie wunderbar! Da lohnt sich ja vielleicht wirklich der Wechsel zu Hermes. Bin das Schlange stehen bei der Post auch echt leid, gerade jetzt vor Weihnachten ist es fast unerträglich voll. Ich hab auch immer das Pech gerade dann dort zu sein (nach der Arbeit und vor der Kita), wenn alle anderen auch da sind und die Post-Mitarbeiter überwiegend Pause machen. Tolle Wurst.

    Danke für die Geschenkidee, das wird nachgemacht!

    Liebe Grüße
    Tina

  4. katja büdefeld sagt:

    Au jaaaa das kann ich immer gebrauchen und würde mich sehr freuen.die tasse ist aber auch süß:)

  5. Sabrina Oh sagt:

    Danke für den tollen Tipp! Wer kann zur Weihnachtszeit keine Versandmarken gebrauchen. Vor allem, wenn die Familie im ganzen Land verstreut ist!

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Sabrina

  6. Carmen Fischer sagt:

    Wow das nenne ich mal einen Hammergewinn! Ich würde mich auch zu den Viel-Versendern zählen, da kommt dieser Wahnsinnspreis gerade recht 😀 Hermesfiliale ist auch gleich um die Ecke beim Kindergarten, wo ich sowieso täglich hin muss 🙂 *daumendrück* Ich freu mich dabei zu sein
    Liebe Grüße,
    Carmen

  7. Dunja Krug sagt:

    Liebe Andrea,

    das sieht traumhaft aus, wie der Minikuchen so aus der Tasse linst 😉 Genau meine Farben. Dir und Deiner Familie eine leckere Weihnachtszeit und viel Kreativität auch im neuen Jahr!
    Und so ganz nebenbei mache ich auch noch beim Gewinnspiel mit…

    Herzliche Grüße
    Dunja

  8. Martina sagt:

    mhmm das Rezept klingt fein!!!
    Da hier in Konstanz ein Postbesuch nicht nur zur Weihnachtszeit der Horror ist würde ich mich mega darüber freuen zu gewinnen!
    Lg Martina

  9. Eva sagt:

    Paketmarken gewinnen……das wäre ja echt der Hammer und ich würde dann noch mehr Tassenkuchen verschicken:-)
    Danke für das tolle Rezept und sonnige Grüße
    Eva

  10. Tine sagt:

    Oh, das ist ja mal n praktischer Gewinn, da versuch ich gern mein Glück!! Vorweihnachtliche Grüße aus MS, Tine (christine-stein@gmx.net)

  11. Natalie sagt:

    Ui, das wäre soooooo toll!!!! Ich wünsche Dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße, Natalie

  12. Angela sagt:

    Hey, dann kann ich auch übers Jahr an die verstreute Familie Päckchen verschicken … die würden sich also mitfreuen über den Gewinn …

  13. Katta sagt:

    Oh ja! Das wär ja wirklich toll. Ich verschicke auch das meiste mit Hermes, denn der Shop ist genau über die Strasse, zur Post ist es weiter und ich bekomme dort jedes Mal einen Nervenzusammenbruch…
    Ich wünsch dir ruhige Weihnachtstage!
    Liebe Grüße von katta

  14. Agnes sagt:

    Das ist ja mal ne coole Sache! Da müsste ich echt nur noch ein Mal mit dem Paket umfallen und es wäre schon unten beim Bäcker, der Hermes annimmt! Vielen Dank für die Verlosung und viele Grüße, Agnes

  15. Karina sagt:

    Halllo Andrea!
    vielen Dank für den Post. Bisher habe ich noch nichts mit hermes verschickt. vielelicht ändert sich das jetzt.
    Liebe Grüße
    Karina

  16. Sabine Ströhle sagt:

    Oh wie toll, bin in die Tasse total verliebt, danke für das schöne Rezept und die schöne
    Geschenkidee.
    Mit Hermes versende ich auch gern größere Bestellungen und würde mich über die Paketmarken riesig freuen. Hüpf ins Lostöpfchen, dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
    LG
    Bine

  17. Angela sagt:

    Wow, das ist ja mal ein Hammer-Preis!
    Da mache ich gerne bei deiner Verlosung mit und Drücke mir natürlich fest die Daumen 😉

    Meine Weihnachtsgeschenkeproduktion läuft auch noch – schön bunt und fröhlich mit Deinen Stoffen.
    Viele Grüße
    Angela

  18. Birgit H sagt:

    Hallo liebe Andrea,

    ich bin da gleich dabei!!!

    Das wär doch mal eine feine Sache: Päckchen versenden ganz nach belieben ohne Warteschlange und Blick auf die Kosten.

    Dir ein tolles Weihnachtsfest und lieben Gruß
    Birgit

  19. Franzi sagt:

    Ohh, das kommt ja gerade richtig! Hier stapeln sich nämlich noch ein paar Pakete, die unbedingt noch verschickt werden wollen… Daran hindert mich in erster Linie die Aussicht auf die endlose Schlange in unserer Hauptpost – nein, ich brauche weder noch ein 538382er- Set Briefmarken dazu noch möchte ich zur Postbank wechseln…

  20. susalabim sagt:

    Oh, da mache ich doch gerne mit! Ich bin nämlich auch überzeugter Hermes-Versender und habe gestern den zweiten 50er-Pack Coupons gekauft. Und mein Annahmestellenmensch (bei uns der Shell-Mann) und ich sind schon ein richtig gutes Team im einscannen 😉 Er verabschiedet mich immer “bis Morgen” und meistens hat er Recht 😉
    Liebe Grüße und wenig Stress für die letzten Vorweihnachstage,
    susa

  21. Bine sagt:

    Das wäre ja ein wunderbarer Gewinn – für dieses Weihnachten bin ich durch, aber es gibt auch übers Jahr genug Gelegenen, um anderen eine Freude zu bereiten ;-).

    LG
    Bine

  22. Bente sagt:

    Hej – das Rezept klingt so, als könnte ich es dringend gebrauchen – und das HermesSet auch, denn dieses Jahr muss ich leider viel versenden, weil viele Freunde sich in alle Himmelsrichtungen verstreut haben…
    Ich wünsche dir ein tolles Fest! LG, Bente

  23. Hilke sagt:

    Oh, das mit dem Rezept in Kombi mit Tasse ist wirklich eine tolle Idee. Das muss ich mir merken. Und das Gewinnspiel natürlich auch. Ich versuchs mal.
    LG
    Hilke

  24. Charlotte sagt:

    Das mit dem Kuchen ist eine süße Idee, werde ich mal nachmachen und verschenken 🙂

  25. Eve sagt:

    Oh toll <3 ich Liebe Eulen und Kuchen 🙂 würde mich sehr freuen

    Liebste Grüße aus Ingolstadt
    Eve

  26. Katrin sagt:

    Das ist aber sehr nett von Hermes! Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir!

  27. Vanessa sagt:

    Hallo!
    Vielen Dank für das leckere Rezept! Die Tasse ist ja cool!
    Das mit den Sparsets bei Hermes kannte ich noch gar nicht, eine feine Sache ist das!
    Liebe Grüße
    Vanessa

  28. Sandra sagt:

    Erstmal vielen Dank für das tolle Rezept – nach genauso etwas hatte ich noch gesucht für die verwandschaftlichen Geschenkepakete…. Und das Hermes-Versandpaket wäre natürlich ein super-duper Gewinn so kurz vor Weihnachten (und im neuen Jahr), weil ich wirklich gerne Päckchen auf die Reise schicke!

  29. Andrea sagt:

    Da mach ich doch gleich mit, ein paar Päckchen warten bei auch noch darauf auf den Weg geschickt zu werden.

    LG Andrea

  30. Jessica sagt:

    Hallo,

    den Tassenkuchen habe ich meinen Göttergatten eben gemacht ich hoffe er freut sich wenn er nach Hause kommt, lecker sieht er jedenfalls aus.
    Das Hermes Set wäre der Hammer da ich mit einigen anderen Versandunternehmen oft ärger hatte nehme ich seit dem auch gerne Hermes.
    Also Daumen drücken.

    Ich wünsche euch allen noch einen wunderschöne Adventszeit

    Liebe Grüße
    Jessica

  31. Brigitte sagt:

    Hallo Andrea!

    DHL kann da in kleinster Weise mithalten…bei den Schlangen in den Filialen frage ich mich immer, warum es noch weniger werden?!,
    Auch ich habe nur positive Erfahrungen mit Hermes gemacht: absolut empfehlenswert!
    LG aus München

  32. Anna sagt:

    Hatte gerade gestern das große Vergnügen ewig bei der Post anzustehen, also her mit dem Hermes-Set 😉

    Eine feine Weihnachtszeit! LG, Anna

  33. Kathrin sagt:

    Hallo! Das ist ja ein Hammer-Gewinn… Und brauchen könnte ich ihn auch gut – mein Rudolph hat “Rücken” 😉
    LG
    Kathrin

  34. Doris Eichenseer sagt:

    Hallo,
    der Tassenkuchen wird heute noch ausprobiert.
    Das wäre auch ein schönes Geschenk für die Nachbarschaft 🙂
    Der Gewinn wäre klasse – Verschicken macht dann noch mehr Spaß
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Advent
    Doris

  35. FrauApfelbunt sagt:

    liebe Andrea,

    du hast mir gerade das Fest gerettet!!! Leider rennt auch mir wieder mal die Zeit davon und mit der Tassenkuchen-Idee hab ich endlich DIE Kleinigkeit die ich noch nie verschenkt habe und selber mache.
    Ich bin dann mal Einmachgläser kaufen…

    Liebste Grüße von FrauApfelbunt

  36. Kim KaPunkt sagt:

    Oh wow, das ist ja großzügig von Hermes! <3
    Da versuche ich sehr gerne mein Glück um die letzten Geschenke "auf den Weg" zu bringen, denn sonst muss ich es pö a pö machen Monat für Monat… 😉
    Ich würd mich wahnsinnig freuen denn durch die Paketmarken wären dann auch öfters mal kleine Zwischendurch Überraschungen für liebe Freunde und Familie drin… 🙂 <3 <3 <3 <3

    LG & Merry Christmas,
    Kim
    (k.degen(ät)gmx.de)

  37. Lily sagt:

    Oh, wie toll, das Rezept, alsauch der Lostopf 😉 Ich hüpfe schnell mal rein und sage DANKE für die tolle Inspiration 😉

  38. Kerstin P. sagt:

    Hallo Andrea , was für eine super schöne Idee … Und das noch als Gewinn … Ich Versuch einfach mal mein Glück …
    Wünsche noch schöne Vorweihnachtszeit , Lg Kerstin

  39. Elke sagt:

    Der Tassenkuchen ist eine hammer Idee! Vielen Dank dafür 🙂 ! Gerne würde ich die glückliche Gewinnerin sein, denn man hat doch so einiges zu verschicken übers Jahr hinweg!

  40. Karina Treeker sagt:

    Das ist eine absolut süße Idee und mit so einer Kleinigkeit Freude schenken finde ich toll!
    Der Gewinn ist super. Ich versende eigentlich auch nur noch per Hermes. Vor allem kann man das Paket dort auch noch recht spät abgeben 🙂
    GLG und schöne Weihnachtstage.

  41. anke sagt:

    Hast du nicht Angst um die wunderschöne Tasse? Ich muss das unbedingt mal ausprobieren. Der Kuchen sieht so lecker aus! Ich nehme dann eine von unseren Baustellentassen für den ersten Test.

  42. Michaela sagt:

    Oh. Das würde ich auch gerne mal testen. Ich bin nämlich Postversender.
    Danke für das tolle Rezept!

    LG Michaela

  43. Meike Jensen Böse sagt:

    Erstmal zu Deinem Tassenkuchen <3
    Den werde ich sofort heute nachmittag für meinen besten Freund und Mann backen <3
    Die Idee ist Klasse…
    Zu Deinem heutigen Gewinn:
    Ich gehöre der Gemeinschaft Romys helfende Elfen an, wir machen selfmade Auktionen für den guten Zweck. Die nächste steigt Ende Jan 2015-
    Wenn wir in einer Auktion dann mal kostenlosen/versicherten Versand anbieten könnten, würde natürlich noch MEHR Erlös für den guten Zweck auf das Spendenkonto ankommen <3
    Deswegen möchte ich im Namen von uns Elfen hier mit machen <3

    glg Meike

  44. maria sagt:

    Das ist eine wirklich tolle Idee…zum Umsetzen so easy das es auch noch als LAST MINUTE Geschenk passt…lieben Dsnk dafür!

    LG Maria

  45. Kerstin Heinrich sagt:

    Liebe Andrea,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Das muss ich unbedingt ausprobieren. Besonders gut gefällt mir natürlich auch die Eulentasse. Eigentlich dachte ich, ich kann keinen Eulen mehr sehen. Aber die auf der Tasse ist einfach zuckersüß 🙂

    LG,
    Kerstin

  46. Sofie sagt:

    Oh, das wäre ja ganz wunderbar-dann könnte ich auch endlich mal öfter Sachen verschicken…=)

    LG Sofie

  47. Tatjana sagt:

    Ich glaub ich werde auch noch hermes-Anhänger 😉

    (Wäre nur toll, wenn die in ihren Autos nicht alles zuqualmen würden)

    Liebe Grüße,

    Tatjana

  48. Anne Stechmann sagt:

    Hallo,

    schöne Idee mit dem Kuchen.

    Der Gewinn ist ja wohl der Hammer. Das würde vor Weihnachten noch gut passen dann hab ich keine Ausrede mehr keine Pakete zu verschicken.

    Viele Grüße Anne

  49. Rilana sagt:

    Ich probier mal mein Glück und hüpf in den Lostopf……so ein toller Gewinn!

    Liebe Grüsse Rilana

  50. Jessica Neue sagt:

    Wow,
    welch toller Post: die Idee mit dem Tassenkuchen finde ich absolut klasse!
    Und das Gewinnspiel? Na klar, dass ich da gerne mitmache!
    Liebe Grüße von Jessica

  51. Jenny H. sagt:

    Liebe Andrea <3

    <3 lichen Dank für diese Wahnsinnsverlosung und auch das tolle Kuchenrezept,das muss ich unbedingt ausprobieren 🙂 Wäre ja noch ein tolles Mitbringsel 😉

    Ich würde mich riesig über das Set freuen,denn ich verschicke für mein Leben gern Überraschungen an meine Lieben und da käme das Sparset genau richtig 😀

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne restliche Adventszeit und wundervolle Weihnachtstage <3

    Liebe Grüße

  52. Anna sagt:

    Was ein tolles Rezept!
    Das perfekte Geschenk für die Nachbarn .
    Vielen lieben dank
    Lg
    Anna

  53. Anna sagt:

    Hallo. Gerade für Weihnachten wäre das ein super Preis. Vielleicht habe ich ja Glück.
    LG Anna

  54. Patrizia Busalla sagt:

    Vielen Dank für diese tolle Info und deinen immer soooo süßen Blog.

  55. Birgit sagt:

    hallo,
    Da hüpf ich doch auch mal in den Lostopf, ich muss noch einiges verschicken . Danke für das leckere Rezept und die Tasse könnte ich glatt klauen.
    Liebe Grüße
    Birgit

  56. Jenny sagt:

    Oh, das ist ja toll – ich verschicke sehr gerne mit Hermes und würde mich sehr über das Set freuen. Dein Tassenrezept klingt klasse! Mal gucken wann wir das testen… viele Grüße Jenny

  57. Suse sagt:

    Ach, das ist eine wunderbare Idee mit den Tassenküchlein! Und die zuckersüße Eulentasse… Ich glaube ich habe mich verliebt!

  58. Bine sagt:

    Ich versende auch super gern mit Hermes. Von daher käme mir das Sparpaket natürlich sehr recht. 🙂

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
    LG Bine

  59. Kerstin Weber sagt:

    Das ist ein toller Gewinn und in unserem Ort sehr sinnvoll. Leider spart die Post an allen Ecken und Enden und inzwischen müssen die DHL Pakete von der Briefträgerin befördert werden, nicht mehr mit dem Rad, sondern mit dem Auto.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit, wenig Stress und alles Liebe, Kerstin

  60. Resi sagt:

    Ohhhh wie toll!! Das ist ja mal was!
    Hier sortieren die Postmitarbeiter gerne mal à la Tetris die Pakete in die Regale, während gefühlt das halbe Viertel Schlange steht…

    HERMES, juhuuuuuu, du göttlicher Bote du!!!

    Frohe Weihnachten und alles Liebe
    Resi

  61. Katja sagt:

    Liebe Andrea..

    ..und ich hatte auf so ein schönes Tässchen als Gewinn gehofft! 😉

    Aber natürlich mach ich – als bekennender Viel-Sender – auch so beim Gewinnspiel mit!

    Hab einen guten Weihnachtsendspurt,
    es sind noch ein paar Tage,
    ich muss sie auch voll und ganz ausnutzen!

    Herzliche Grüße,
    Katja

  62. eva sagt:

    eine sehr schöne idee mit dem tassenkuchen und hermes bevorzuge ich auch als paketdienst…
    schöne entspannte weihnachten…

  63. Nina sagt:

    Absolut umwerfend! Nun bin ich gleich auf der Suche nach ofengeeigneten Tassen 🙂 vielen dank!

  64. Sigrid Muck sagt:

    Liebe Andrea,
    da unsere gesamte Familie ca 400km von uns enfernt wohnt und mein Mann an Weihnachten Bereitschaftsdienst hat, müssen wir alle unsere Geschenke für Omas/Opas, Tanten/Onkel, Nichten/Neffen…..verschicken. Dein Gewinn wäre also genau das richtige für uns! Dann drücke ich uns mal die Daumen und wünsche dir und deinen Lieben gesegnete Weihnachten.
    Liebe Grüße Sigrid

  65. Elke sagt:

    vielen Dank für die tolle Anregung mit dem Tassenkuchen. HAbe es gleich auf die Too-Do Liste geschrieben. Da ich es dann ja auch gerne noch einige Male verschicken würde, würde ich mich mega dolle über den Gewinn des Packsets freuen.

  66. Karin L. sagt:

    Von Hermes bin ich leider gar nicht überzeugt! Wir haben damit bisher nur schlechte EErfahrungen gemacht 🙁 Entweder hieß es es war niemand anzutreffen, obwohl jemand da war, oder es hieß die Adresse ist unauffindbar oder es wurde wieder zurück geschickt nach angeblicher mehrmaligen Zustellung, wo nicht mal ein Benachrichtigungszettel im Briefkasten war! Also pure Enttäuschung. …!

  67. Janka Steiner sagt:

    Hallo, oh wie toll wir versenden auch immer mit Hermes, also muss ich mal schnell mit in den Lostopf..hüpf…schon drin.
    Jetzt noch ein bisschen Glück 🙂
    Schöne Feiertage
    LG Janka

  68. Theresia sagt:

    Oh, der Tassenkcuhen ist auch eine tolle Idee. Will selbst auch Backmischungs-Gläser füllen und mit den Kindern dekorieren & an die Paten verschenken. Ein Hermes-Gewinn wäre ein großer Traum!. LG

  69. Laura sagt:

    Hallo Andrea, das ist ja mal ne coole Sache von Hermes, da bin ich auf jeden Fall dabei! Ich bin auch schon lange überzeugter Hermeskunde. Die Öffnungszeiten sind bei den Hermesshops meist viel besser, weil es normale Ladenöffnungszeiten sind. Da schaffe ich es zeitlich auch eher mal hin. 🙂
    Liebe Grüße, Laura (panache@gmx.de)

  70. Bitja sagt:

    Hallo,

    Naja … So ganz entspricht dein Post ja nicht den Tatsachen. Ein Päckchen z B ist bei Hermes nur bis 50 EUR versichert. Ich habe leider äußerst schlechte Erfahrungen mit Hermes gemacht. Da dauert es schon mal 3 Wochen (!!!), bis so ein Paket mal ankommt, weil der Zusteller entweder zu faul oder zu dämlich ist. Das habe ich bei der Post noch nie erlebt.
    Deine Erfahrung in der Filiale ist auch etwas einseitig, aber das kannst du nicht besser wissen. Ich kenne aber auch die andere Seite. Daher weiß ich, daß die Postmitarbeiter, gerade in eigenbetriebenen Filialen, ganz stark unter Druck gesetzt werden, jedem Kunden noch ein weiteres Produkt anzubieten. Das wird sogar mit Testkunden kontrolliert. Daß das so gar nicht mit einer Wartezeit-Vorgabe von Max. 3 Min. zusammenpasst, da kann ich dir nur Recht geben. Mit Sicherheit sind die Mitarbeiter noch mehr von diesem Zustand genervt, als irgendein Kunde. Schließlich müssen sie das jeden Tag den ganzen Tag aushalten.
    Naja, ist ja nu auch egal. Ich muß den Job im Moment nicht machen, und darüber bin ich sehr froh. Das Sparset von Hermes würde ich trotzdem nehmen, falls ich gewinnen würde. Ich schicke mir ja nicht selbst die Pakete. Darum ist mir die Laufzeit dann egal. 🙂
    VG
    Bitja

  71. Petra sagt:

    Wow, das ist aber ein toller Gewinn! Dann versuche ich gleich mal mein Glück…ich habe erst vor kurzem davon erfahren, dann kann ich in Zukunft ja richtig Geld sparen !
    Liebe Grüße
    Petra

  72. Dany sagt:

    Danke für die tolle Idee! Letztes Jahr gab es Pralinen und dieses Jahr deinem Kuchen! Du hast mich gerettet!

    Vielen lieben Dank!

    Als bekennende Post Nicht-Freundin(Feindin hört sich zu gemein an, aber anhand meiner Erfahrungen eigentlich angebracht) wäre dieses tolle Set wahrlich ein Traum!

    Liebe Grüsse und schönes Fest!
    Dany

  73. Offi (Petra) sagt:

    Das ist ja mal ein toller Gewinn. Da versuch ich mal mein Glück.
    LG Petra

  74. Anonymous sagt:

    Oh, da würde ich mich aber riesig freuen, wenn ich gewinnen würde. Ganz tolle Geschenkidee zu Weihnachten!

    Liebe Grüße

  75. Piccoletta Pottschnecke sagt:

    Ich habe selbst mal bei Hermes gearbeitet… 😉
    Letztlich kommt die Zustellzeit zum Teil auch auf den Boten und den Kunden bzw. seine Nachbarn an…
    Pauschal lässt sich sicher von keinem der Paketdienste sagen, dass er besser oder schlechter ist – die Konditionen was Größe und Versicherung angeht sind bei Hermes auf jeden Fall gut… 😉
    Ich könnte Euch Geschichten erzählen von schwer erreichbaren, unauffindbaren Häusern, falschen Adressangaben etc. 😉 Aber auch von sehr netten Kunden… Alles was pauschaliert wird, ist immer nur die halbe Wahrheit…
    Ich würde mich jedenfalls über die Gutscheine sehr freuen, dann ginge sicher das ein oder andere Paket mehr auf die Reise… 😉
    Die Verwandtschaft und Bekanntschaft ist weit verstreut… 😉
    Liebe Grüße
    Piccoletta Pottschnecke

  76. Bettina sagt:

    Das ist ein tolles Gewinnspiel – was für ein Preis! Das nächste Fest kommt bestimmt …
    Liebe Grüße & fröhliche Weihnachten,
    Bettina

  77. holunder sagt:

    Ich hab so manches Mal schon Hermes als Versender in Deutschland genutzt, da wir einige schlechte Erfahrungen mit der Post gemacht hatten. Zwar dauert es etwas länger, aber bislang kam alles gut an.
    Der Gewinn wäre toll!
    Liebe Grüße
    Andrea

  78. Janine sagt:

    Ho ho ho Andrea,

    das ist mal wieder ganz lieb von dir. Danke für das Rezept. Hab hier schon ein paar Gläser mit einem anderen Rezept, da kann ich ja noch mal variieren.
    Ich wünsche dir, dass es nicht ganz so stressig wird und du einigermaßen entspannt in die Feierei starten kannst.
    glg und DANKE
    Janine

  79. Gesa sagt:

    Vielen lieben Dank für das Rezept. Das kommt genau zur richtigen Zeit. Habe ich hier doch auch noch eine Tasse zu verschenken.
    Und meine Packerl müssen auch noch auf die Reise, von daher wäre der Gewinn auch der Hit.

    LG
    Gesa

  80. Ute br sagt:

    Die Aktion ist sooo toll, da mache ichmich. – und hoffe :).
    Lg Ute br.

  81. Tanja Sester sagt:

    Ich würde mich sehr freuen über das Sparpaket und dann mal mehr verschicken!
    Grüße tany

  82. Katharina sagt:

    Wow, was ist das denn für eine tolle Verlosung! UNd das Tassenkuchenrezpt ist ganz wunderbar! Das probiere ich auf jeden Fall aus!

    Viele Grüße, Katharina

  83. Svenja sagt:

    Gerne hüpfe ich in den Lostopf. Ein wenig Hilfe dieser Art kann gerade wohl jeder gebrauchen:)
    Lg Svenja
    svenja.redlich(at)gmx.net

  84. Vera S. sagt:

    Deine Tasse und die Zutaten sehen total schön aus. Was für ein tolles Geschenk!
    ich glaube, ich gehe mal auf Tassensuche.
    Und vielleicht habe ich ja Glück und gewinne, dann gehen noch ein paar last-minute Geschenke auf Reisen:-)

  85. Inka Haneborger sagt:

    Oh das wäre wunderbar. Ich freue mich immer so wenn ich ein Päckchen bekomme! Und dann kann man so vielen Freunden und Bekannten mal eine Freude machen ohne, dass es drauf an kommt!!!

  86. Viola sagt:

    Das mit dem Tassenkuchen-Geschenk ist eine klasse Idee! Ich kannte das bisher nur für die Mikrowelle und da ich keine habe und mich nicht getraut habe, den Backofen zu nehmen, habe ich dad auch nie probiert. Das Ganze als Geschenkbist auch super!

  87. Karin Binder sagt:

    Vielen Dank für den Tipp mit Hermes…..und natürlich das schöne Rezept mit dem Tassenkuchen. Eine schöne Weihnachtszeit wünscht,Karin

  88. Nadine sagt:

    Da bekomm ich gleich Appetit auf den Tasenkuchen. Danke für das tolle Rezept. Und die Verlosung ist ja Wahnsinn.
    Liebe Grüße
    Nadine

  89. Anni sagt:

    …der Tassenkuchen ist wirklich eine tolle Geschenkidee für liebe Freunde und Verwandte, vielen Dank dafür!
    Und natürlich möchte ich auch gern an der tollen Verlosung teilnehmen. Wahnsinn, wie viele schöne Päckchen man damit (mehr) verschicken könnte 🙂

    Viele liebe Grüße
    Anni
    (anika_blank@web.de)

  90. Kate sagt:

    Tolles Tezept. Danke!!! Und nu wünsch ich mir mir dann auch was was hehe

  91. Jaike sagt:

    …..boah, liebe Andrea, das wäre der Wahnsinn, ich würde mich wie Bolle freuen,….lieben Gruß und eine wundervolle Weihnachtszeit Jaike

  92. Judith sagt:

    Da ich das ganze Jahr mit Hermes versende möchte ich auch so gerne gewinnen 🙂 Die Beschenkten freuen sich bestimmt sehr über den Tassenkuchens, aber eigentlich kenn Sie aufgrund des Blogs den Inhalt…

  93. Steffi sagt:

    Ich würde mich darüber sehr freun, zumal ich gerne anderen eine Freude bereite.

  94. Maria sagt:

    Das Paketset könnte ich echt super gut gebrauchen, gerade jetzt wo fast alle Freunde in eine andere Stadt gezogen sind! Dann könnte ich noch mehr Weihnachtspäckchen packen 🙂
    Liebe Grüße,
    Maria
    (mary.weller1996@yahoo.de)

  95. Sonja D. sagt:

    Ja, das würde ich sehr gut brauchen können.
    Vielleicht habe ich ja Glück?
    Liebe Grüße
    Sonja

  96. Susch sagt:

    Der Tassenkuchen klingt lecker und wird gleich ausrobiert!
    Ein Hoch auf die Paketzusteller!
    Susch

  97. Julia A. sagt:

    Das wäre ja genial. Genau das Richtige, wenn die Lieben, wie bei mir, alle etwas weiter weg wohnen!

    Ich drück mir die Daumen.
    LG Julia

  98. Michaela sagt:

    Liebe Andrea,
    Danke für das Tassenkuchenrezept und die achso andere Weihnachtsverlosung. Ich habe schon ewig nicht mehr mit Hermes verschickt. Mir wünsche ich jetzt Glück und Dir Fröhliche Weihnachten.
    Liebe Grüße aus dem Teuto…
    Michaela

  99. Bine sagt:

    Das wäre ja genial!!
    …da versuche ich direkt mein Glück. Vielleicht kann ich ja dann ganz bald noch eben schnell ein paar mehr Überraschungen verschicken …

    Eine schöne Adventswoche dir!
    Dankeschön für die tolle “Tassenkuchen zum Verschicken” Idee!
    Liebe Grüße,
    Bine.

  100. Chris sagt:

    Wow!!!
    Bei der super genialen Verlosung hüpf ich auch mal ganz schnell in den Lostopf.

    Viele Grüße, Chris.

  101. Alex sagt:

    Mmmmmmmmmhhhhhhhh…..lekka 😛
    Das Rezept klingt absolut yummy und muss direkt als Gastgeschenk für die 30-köpfige Familienbande am 1. Weihnachtsfeiertag ausprobiert werden!
    Und die Hermes-Scheine wären ein süßes Topping, für jemanden, der seine Freunde weit in Deutschland verteilt hat.
    Vielleicht hilft ja ein wenig Feenstaub und Rudolf´s-rote-Nase-rubbeln, um den Zusatzgewinn noch unter dem Weihnachtsbaum zu haben.
    Lieben Dank und viele Grüße,
    Alex

  102. Diana sagt:

    Hallo, die Rezeptidee mit Zutaten und Tasse ist klasse. Manchmal kommt man auf so nahe liegenden Sachen nicht.
    Dir eine schöne Adventszeit und einen wunderschönen Start mit ganz viel Kreativität ins neue Jahr.
    Diana

  103. Katja sagt:

    Den Tassenkuchen und Deinen tollen neuen Becher muss ich mir unbedingt merken!

    Ich bin auch Hermes Vielverschickerin, der Gewinn käme mir sehr gelegen ;0))

    Liebe Grüße
    Katja
    junibacken60@gmail.com

  104. Steffi sagt:

    Hui! Das käme mir gerade recht. Sitze gleichzeitig vor dem Plotter und der Nähmaschine 🙂 Und hüpf! Ab in den Lostopf.
    Liebe Grüße und schne Vorweihnachtstage!

  105. Vera sagt:

    Das ist aber eine schöne Idee! Danke sehr 🙂 Auch für das Gewinnspiel.
    Liebe Grüße, Vera

  106. Tanja sagt:

    Tolle Idee! Das Rezept werde ich unbedingt mal probieren! Und bei der Verlosung mach ich natürlich mit 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja

  107. Nicole Mouzon sagt:

    Halli hallo, mal wieder eine ganz tolle Idee. Und sieht so schön aus. Versuche mal mein Glück und wünsche dir ein schönes Fest. Lg Nicole

  108. Bine sagt:

    soooo nice … ich mag deine Posts und Ideen unheimlich gern und wünsche dir ein wunderbares Weihnachtsfest.
    Bin dann mal in der Küche … Lecker lecker Kuchen!
    Herzlichst Bine

  109. Andrea sagt:

    Hallo, das ist ein tolles Rezept, eine super Idee für kleine Geschenke. Das werde ich mir glatt kopieren.
    Der Gewinn ist ja Hammer, da versuche ich auch mein Glück. Hermes und Post sind bei uns gleich nebeneinander, bisher war ich aber eher Post-Kunde, vielleicht ändert es sich ja? 🙂
    Vielen Dank für so ein tolles Gewinnspiel!
    Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

  110. Katha sagt:

    Fett! Nehm ich sofort 🙂 Bin ein Vielverschicker und erschrecke mich jedes Mal wieder, wie teuer der Versand doch ist. So ein Sparpaket wäre deswegen ein prima Weihnachtsgeschenk an mich selbst 😉

    Liebe Grüße!

  111. Simone sagt:

    wie schön… Kuchen und Tasse sowieso und auch Hermes…
    Wie immer in letzter Sekunde unterwegs wäre das richtig was für mich :-))
    Liebe Grüße, Simone

  112. Sabine sagt:

    Ja, ich versende auch am liebsten mit Hermes, vor allem, seit sich am Versandtempo dort wirklich was getan hat. Und die Kosten sind auch am günstigsten.
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen 🙂
    Liebe Grüße von Sabine

  113. anna sagt:

    Deine Eulentasse ist ja auch niedlich 🙂 Danke für das Rezept und die Verlosung. Da nehme ich gerne dran teil 🙂

    LG anna

  114. Nadine Schneider sagt:

    Danke für das tolle Rezept. Oh man, da kann man ja ganz schön viele Pakete verschicken. Wenn es möglich ist würde ich das mit meiner Zwillingsschwester teilen, ich will ja nicht nur versenden, sondern auch bekommen 🙂
    Vielen Dank und liebe Grüße Nadine Schneider
    Nicole-nadine@gmx.de

  115. Bärbel sagt:

    Vielen Dank für das tolle Rezept und das Gewinnspiel! Da mache ich gerne mit!
    Viele liebe Grüße, Bärbel

  116. marlene sagt:

    guter tip! ich habe gerade schreckliche erlebnisse mit der post und würde mich sehr über das hermes paket freuen!!! liebe grüße, schöne weihnachten!!

  117. Tanja sagt:

    Ach…das wäre ja gradezu genial..hermes ist außerdem noch näher zu Fuß als die Postfiliale…da kann ich die Päckchen auch ohne Auto hinbringen…das wäre ja toll!!
    Den Tassenkuchen,den mache ich auf jeden Fall nach!! Danke dafür!!! Liebe Grüße Tanja

  118. Franzi sagt:

    Ein toller Gewinn! Ich bin auch ein großer Fan von Hermes und würde mich sehr über den Preis freuen! 🙂

  119. Astrid sagt:

    Wir haben auch schon Gläser mit DIY-Cookies verschenkt – kam super an! Die Eulentasse gefällt mir übrigens sehr!
    LG Astrid

  120. flimmflammfunkel sagt:

    Oh, das ist ja eine supersüße Geschenkidee! Die Tasse ist herzallerliebst!
    Ich versende auch sehr viel, allerdings bisher mit der Post – würde mich aber sehr gerne von dem Hermes-Angebot überzeugen lassen! Wenn mal was kaputt geht beim Versand ist es mit der Post desaströs, mit Hermes dagegen super easy, so viel kann ich schon mal sagen….Also, I hope the best^^

    Lieben Gruß
    Sabine

  121. sissi sagt:

    cool ich verschicke ständig selbergenähte sachen an freunde und bekannte, von daher….wär ein sehr nützlicher preis 🙂

  122. Astrid sagt:

    Klasse Idee den Kuchen in der Tasse zu verschenken. Merke ich mir auf alle Fälle mal vor, denn Ostern kommt auch wieder. (Jetzt schaffe ich es nicht mehr alles zusammenzustellen)
    So ein Hermes Set würde ich natürlich auch gerne gewinnen wollen, denn frau hat immer genug zu versenden …
    LG, astrid

  123. Anonymous sagt:

    Ich ärgere mich auch jedes Mal auf der Post. Da steht die Schlange bis raus auf die Straße und die Fragen hinterm Schalter seelenruhig, ob man nicht Lust hätte ein Postbanksparkonto zu eröffnen… Die Hermesaktion ist echt toll und ich hüpfe gleich ins Lostöpfchen. Und die Eulentasse ist ja nur Zucker!!!
    Liebe Grüße, Nicole

  124. franzi sagt:

    so ein hermes – set wäre ja der brüller: hier stapeln sich die pakete mit weihnachtswichteleien… ich würde mich freuen, endlich auch mal was zu gewinnen!!! dank an dich und hermes für diese tolle idee! liebe vorweihnachtliche grüße franzi

  125. Jakasters Fotowelt sagt:

    Das ist wirklich mal praktisch. Während die Dame von der Post bei uns immer noch irgend einen doofen Spruch hat und gestresst ist, ist unser Götterbote immer gut drauf und macht noch einen Witz. Im Sommer hatte er sogar noch Zeit mit dem Hund zu spielen. Da bin ich doch gerne mit dabei 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  126. Melanie sagt:

    Da versuch ich auch mal mein Glück – und den Tassenkuchen werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Melanie

  127. Jenny sagt:

    Wow, toller Gewinn! Und der Tassenkuchen macht sich auch schön zum Geburtstag 🙂

  128. Janina W. sagt:

    Danke für das schöne Rezept, den Tassenkuchen werde ich gleich mal ausprobieren, tolle Idee 🙂 Gerne versuche ich mein Glück bei dem tollen Gewinn 🙂 Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Frohe Weihnachten wünsche ich euch allen!
    LG Janina

  129. FriDa sagt:

    Da hüpfe ich auch nochmal in den Lostopf! Danke für das Rezept. Lg FriDa

  130. Simone sagt:

    Oh ein Vielversender bin ich ja auch…allerdings derzeit noch mit DHL…gerne würde ich aber auch mal Hermes eine Chance geben…da käme das Set natürlich super recht!

    Dir und Deinen Lieben wünsch ich frohe Festtage!
    Simone

  131. Anne Göhler sagt:

    Hallo,

    da würde ich mich aber freuen und einige andere, die noch spontan beschenkt werden würden,
    anstelle einer Karte, sicher auch 😉

    Viele Grüße
    anne

  132. Ines H. sagt:

    Super Rezeptidee und zum Verschicken ist so ein Service immer gut!
    Gute Rest-Adventszeit!

  133. Nadia sagt:

    Hallo Andrea,
    habe die Tassenkuchen jüngst auch entdeckt und find ich klasse! Mega freuen würde ich mich auch über das Hermes-Päckle, das könnte ich super gebrauchen, denn die Verwandtschaft ist über die ganze Welt verstreut. Herzliche Grüße aus dem Schwobaländle und herrliche Weihnachten,
    Nadia

  134. Elsternadel sagt:

    Als ich heute in der Stadt war, habe ich in einem Laden auch diese Tassenkuchen gesehen. Witzige Idee. 🙂 Danke für das Rezept!
    Bei der Verlosung versuche ich auch mal mein Glück.

  135. Bockelmann sagt:

    Liebe Andrea,
    vielen Dank für das tolle Rezept . Am Gewinnspiel
    nehme ich gerne teil.
    Liebe Grüße aus Telgte,
    Sonja

  136. Tapirette sagt:

    Dieses Hermessparpaket wär’ genau das Richtige für mich.
    (O.k., für alle anderen, die hier kommentieren vermutlich auch 😉 )
    (su_sa_go[ät]yahoO[punkt]de)

  137. Frau Jule sagt:

    ui! da springe ich gerne in den lostopf! sowas kann ich zwar für die weihnachtsgeschenke nicht gebrauchen, aber so grundsätzlich wäre das eine feine sache.
    lliebe grüße und schöne weihnachten,
    jule*

  138. steffi sagt:

    Hallo,

    das ist ja ein super Rezept, das werde ich morgen gleich mal versuchen. Eine ganz tolle Geschenkidee….

    Oh und auch das Hermes PAket ist genial, da versuche ich gerne mein Glück

    LG,

    Steffi

  139. kerstin sagt:

    Oha! Das wär ja was für mich. Ich gehe auch immer öfter zu Hermes, weil die Post mich nervt. Und zu verschicken habe ich auch immer einiges…

    Die Idee mit dem Tassenkuchen finde ich super. Für dieses Jahr zu spät, aber ich hab es schon vorgemerkt. Vielen Dank dafür. 🙂

    Viele Grüße
    Kerstin

  140. Christina sagt:

    Mir geht die “Dienstleistung” der Post auch auf den Keks, aber ich habe es immer noch nicht den Hermes-Versand probiert. Das wäre eine gute Möglichkeit!

  141. Verena sagt:

    Vielen Dank für das wunderbare Rezept und die tolle Gewinnchance. Ich drücke mir mal ganz egoistisch die Daumen:-). Lg Verena

  142. Doris sagt:

    Oh, das ist eine toller Gewinn, ich mag Hermes auch sehr gerne 😉
    Danke auch für das schöne Rezept, das werde ich sicher ausprobieren.
    LG Doris

  143. fräuleinanna sagt:

    Liebe Andrea,

    lange suchte ich schon ein Rezept für einen Tassenkuchen. Diese geschenkidee ist so toll, aber mir fehlt mal wieder die zeit zum nachmachen.

    Liebe Grüße aus dem verregneten Norden

    das fräulein

  144. Sandra Eisenhut sagt:

    Ist wirklich eine schöne Idee viele Päckchen zu verschicken….. Da bin ich dabei und drücke mir mal selber die Daumen!

  145. Silvia Warsen sagt:

    Mhmmmmm. ..das hört sich lecker an, lieben Dank für das Rezept! Und in Sachen Versand kann ich dir nur zustimmen! Ich setze auch auf Hermes, allein schon wegen Dr Versicherung. Und unsere Annahmestelle ist eine Tankstelle, also hat sie auch tolle Öffnungszeiten. Ich sage lieben Dank für die schöne Verlosung und sende einen lieben Gruß!

  146. sabrina vogt sagt:

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich finde so Kleinigkeiten wie das Tassenrezept spitze, denn es muß nicht immer Grosses sein. Das Gewinnspiel ist ebenfalls Klasse, da versuch ich doch Mal mein Glück.

    lg sabrina

  147. Marie Henkel sagt:

    Wow, ein toller Gewinn. Da bin ich gern dabei. Das Rezept und die Idee ist super, die werde ich gleich umsetzen 🙂
    Dankeschön ♥

  148. Sulevia sagt:

    Das ganze noch mit einer schönen Tasse verschenkt und das Geschenk ist komplett – Super Idee ! Ich versende auch gern mit Hermes – zum einen ist es oftmals günstiger weil es eben nach Größe geht und nicht nach Gewicht, zum anderen waren die auch im Falle eines zerdepperten Pakets sehr kulant – im Gegensatz zum gelben Versender – da hatte ich nur Ärger… Daher hüpfe ich auch gern in Lostöpfchen. LG

  149. Nadine M. sagt:

    was ein toller Gewinn.. Ich liebe es solche Sachen schon fertig zu Hause zu haben 🙂
    Ich würde mich riesig freuen 🙂
    Lg Nadine

  150. Sonja sagt:

    Vielen Dank für das Rezept des Tassenkuchens.

    Die Tasse ist der absolute Knaller.

    Ich verschicke gerne mit Hermes, weil es mit der Größe einfacher ist als mit dem Gewicht.

    Über so einen Gewinn würde ich mich riesig freuen.

    Ich wünsche ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.

    Liebe Grüße

    Sonja

  151. Madeleine G. sagt:

    Definitiv ein eines der wunderschönsten und praktischsten Weihnachtsgeschenke, denn so kann Glück geteilt werden. Da versuche ich nun also mein Glück. … LIEBE GRÜßE

  152. Mareike sagt:

    Hhmmm, das Rezept ist gespeichert! Und bei dem Gewinnspiel versuche ich doch mal mein Glück.

    Vielen Dank und herzallerliebste Grüße!!!!

    Mareike

  153. Liivi sagt:

    Danke für das leckere Rezept!
    Eine schöne Adventszeit 🙂

    Liebe Grüße,
    Liivi

  154. Beate sagt:

    Ein super Tip mit dem Paketversand und den Kuchen im Glas – den gibt es demnächst bei mir bestimmt auch mal als Geschenk .
    Liebe Grüße aus Mannheim ….
    Beate

  155. Fr.Ausverkauft sagt:

    Wow, das ist ja mal ein ungewöhnliches Gewinnspiel! 🙂
    Ich verschicke ebenfalls öfters mal Pakete, und da wäre der Gewinn hier echt ein Traum! Ich versuche also gerne mein Glück :9
    Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit und fröhliches Päkchen packen 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja

  156. Stefanie Oser sagt:

    Wow was für ein Knaller Gewinn! Und deine Tasse ist so süß <3

  157. Daniela Kessler sagt:

    Hallo Andrea! Das ist ein super aussergewöhnliches Gewinnspiel und dabei mache ich gerne mit. “Die Servicewüste zu verlassen…” DAS denke ich bei der Post auch immer wieder und mein “Hermesverkäufer” ist solo nett. Da würde ich gerne öfter hin gehen nächstes Jahr… Schöne Weihnachtszeit
    Daniela

  158. MelliV sagt:

    Wow, was für eine schicke Tasse!! Und ja, ich verschicke auch gern mit Hermes, allein schon, weil man dort die Sendungsverfolgung mit dabei hat.
    Vielleicht habe ich ja Glück und darf demnächst noch mehr verschicken 🙂
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten!
    Melli

  159. Sarah sagt:

    Vor zwei Jahren hab ich mit einer Freundin Kuchen im Weckglas gebacken und verschenkt – die kamen auch sehr gut an 🙂
    Die Hermes Sache hört sich sehr interessant an und die Verlosung ist natürlich der Hammer! Da versuche ich auch gerne mein Glück 🙂
    LG und entspannte letzte Tage bis Weihnachten!
    Sarah

  160. Daniela B sagt:

    Hallo Andrea,

    solch Backmischung wollte ich schon länger mal verschenken, für eine Tasse ist das ja besonders toll, vor allem wenn diese so hübsch ist wie Deine und man sie gleich mit schenkt! Danke für die Idee und auch für die Verlosung, unser HermesShop ist gleich um die Ecke und der Gewinn wäre deshalb sehr praktisch…

    Liebe Grüße und trotz Weihnachten-kommt-immer-viel-schnell-Streß schöne Feiertage!
    Daniela

  161. Inga sagt:

    oh, das ist ja ein toller Preis!!
    U d eine tolle Geschenkidee, das mit dem Tassenkuchen!

    Liebe Grüße
    Inga

  162. Frau Locke sagt:

    Wow, das sind aber viele Päckchen… Noch verschicke ich mit DHL, aber da muss ich mir Hermes mal genauer anschauen.
    Danke für die Verlosung!
    Liebe Grüße, Melanie

  163. Magi sagt:

    Danke Dir für das tolle Rezept!( wird bald ausprobiert)

    Liebe Grüße
    Magi

  164. Mario sagt:

    Hallo Andrea

    Herzlichen Dank für Deine Tipps und Rezepte.
    Ich grüße alle ganz herzlich.
    Auf eine gute Verlosung.

    Dein Mario

  165. Ria sagt:

    Waaaaas wieso ist mir das gar net bekannt mit den tollen Sets???DAs find ich super und würd wahnsinnig gerne gewinnen und denn gleich mal auf Herz und Nieren testen…die Post hat sich dies jahr nicht so mit Ruhm bekleckert!!!Weihnachtliche Grüße Ria

  166. Nicole Kühne sagt:

    Liebe Andrea,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie noch eine schöne Adventszeit und hüpfe bei der Gelegenheit gleich mal in den Lostopf;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

  167. Andrea Stoltenberg sagt:

    Hey, das sind ja tolle Ideen.
    Und schnell umsetzen kann man sie auch.
    Den Tassenkuchen werde ich auf jeden Fall für uns ausprobieren.
    Danke dafür.
    Und bei dem Gewinnspiel mache ich auch gerne mit.

    Ich wünsche noch eine schöne Rest – Adventszeit

    Andrea S.

  168. Antje sagt:

    Liebe Andrea,

    vielen Dank für das Rezept und die tolle Geschenkidee. Habe, wie immer, noch nicht alle Geschenke beisammen und das erleichtert mit die Suche ungemein 🙂

    LG, Antje

  169. Co. sagt:

    Hallo Andrea,
    Ja, das ist in der Tat eine super Idee mit den Hermes-Klebchen! MUSSICHAUCHMALVERUCHEN 🙂
    Liebe Grüße und mxmas 🙂

  170. katrin sagt:

    Wow das doch mal ein cooles und äußerst nützliches Geschenk.
    Da versuch ich auch mein Glück.

    Sonnige Grüße
    Katrin

  171. KAriko sagt:

    Die Idee mit den Tassenkuchen ist toll. Muß ich mal mit meinen Kindern ausprobieren, da gibts auch keinen Streit, wer das größere Stück bekommen hat!
    Liebe Grüße
    Karin

  172. Robin sagt:

    Hallo Andrea,
    ich würd so gern gewinnen!
    Und Dir wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit!
    Robina

  173. Barbara sagt:

    Hallo Andrea
    Bei diesem tollen Gewinn, muss ich einfach mein Glück herausfordern.
    Es wäre so schön zu gewinnen.
    Ich würde meinen Gewinn mit meiner Schwiegertochter teilen.
    Ganz liebe Grüße Barbara

  174. Katrin Schmelzer sagt:

    Vielen Dank für die schöne Idee mit dem Tassenkuchen. Und da ich auch viele Pakete an meine Lieben verschicke, versuche ich auch mal meine Glück.
    Liebe Grüße Katrin

  175. Sarah sagt:

    Tolle Idee mit der Tasse und den Gewinn könnte ich sehr gut gebrauchen.
    LG

  176. Kirsten Rentz sagt:

    Hallo und eine schöne Weihnachtszeit! Den Tassenkuchen werde ich direkt mal ausprobieren!
    Ich versende gerne mit Hermes! 🙂 LG Kirsten

  177. Anonymous sagt:

    Hallo, die Idee mit dem Tassenkuchen in dieser überaus hübschen Tasse finde ich toll! Daher würde ich viiiiiel lieber dieses Set gewinnen als die Versandscheine. Falls meinereiner es also ins Finale schafft, würde ich den Gewinn mit Dir gegen das Eulenwunder tauschen

  178. Caro sagt:

    Wow, damit könnte ich soooo viele tolle Taschen versenden, die nächstes Jahr in meinen Shop einziehen und noch in meinem Kopf schlummern 😉

    Danke für das tolle Gewinnspiel!

  179. Ina sagt:

    Liebe Andrea, Päckchen, Päckchen, Päckchen…das sehe ich schon vor meinem geistigen Auge! Hier werden sich die Pakete STAPELN!
    *giggle
    Viele Grüße 🙂

  180. Gaby sagt:

    Dankeschön für die Rezept-Idee und ich drück mir selber mal die Daumen! 😉
    Hab einen schönen 4. Advent!

  181. Pia René Schmitt sagt:

    Das ist ja ein Superpreis, der hier ausgelobt wird. Und da ich diese Seite regelmäßig besuche und auch Stoffe von jolijou habe, versuche ich doch mein Glück.
    Vielen Dank für die Chance und noch eine schöne Vorweihnachtszeit
    Pia René Schmitt

  182. Mrs. Flow sagt:

    also das nenne ich mal ein praktisches Geschenk! Für 2015 steht dick und fett Eb** auf meiner Tochter-do-Liste!

  183. Heike sagt:

    Rezept ist gespeichert und der Gewinn mal was anderes und toll noch dazu.

    LG und eine schöne Weihnachtszeit
    Heike

  184. Kiki sagt:

    Wow Andrea, was eine Wahnsinn´s Verlosung! Da möchten wir auf jeden Fall unser Glück versuchen 🙂 Wir wünschen Dir wunderbare und erholsame Weihnachtstage!
    LG Kiki von der SchneckenGäng

  185. Franziska Schmidt sagt:

    Das ist ja Ei ganz toller Gewinn 🙂
    Ich muss unbedingt mein Glück versuchen.
    Frohe Festtage wünsche ich.

    Liebe Grüße

  186. Babs sagt:

    Das ist wirklich eine total coole Sache!! Auch ich versende nur mit Hermes, somit wäre mir dieses 50er Sparset seeeehr willkommen 😉

    glg, Babs

  187. Yeliz sagt:

    Hallo,

    Erstmal schöne Adventszeit und bald frohe Weihnachten uns tolle Feiertage.
    Wahnsinn wieviel schon Kommentare geschrieben haben, das wird ja ganz schön schwierig… Man kann soooooo viele Pakete verschicken um Freude zu bereiten

  188. Birgit Link sagt:

    Hmmmm, da habt ihr uns aber schön den Regentag versüßt! Vielen Dank dafür :-* und fürs tolle Gewinnspiel

  189. Anonymous sagt:

    Da versuche ich auch mal mein Glück. Ich wünsche dir entspannte Feiertage und einen fleißigen Weihnachtsmann. LG Gesine

  190. Zdenka Bergl sagt:

    Hmmm, lecker.
    Ich wünsche auch tolle, bunte, ruhige Weihnachten!
    LG Zdenka

  191. Barbara H. sagt:

    Hallo Jolijou,
    ich mag Deine Webseite schon laenger!
    Genau aus den gleichen Gruenden bevorzuge ich auch Hermes, um so mehr wuerde ich mich ueber den Gewinn freuen.
    Liebe Gruesse, Barbara

  192. Anne-marie sagt:

    das sieht einfach fantastisch aus und muss ich unbedingt ausprobieren! vielen dank für das rezept, die idee und an hermes 🙂

  193. Jessica Frentzel-Beyme sagt:

    ♥ wow !!! danköÖöÖöÖ für das tolle rezept 😉 das mach ich glatt 😉 tolle idee 😉
    dann hüpf ich auch mal in den looooooooooooooooooostopp 😉 daumen drück ♥
    gglg jessi ♥

  194. Birte sagt:

    Das ist ein etolle Idee, ich versende auch immer mit hermes! Könnte ich gut gebrauchen.

    LG

  195. Simone Feußner sagt:

    Oooooch is das n leckerer Kuchen, das werd ich auf jeden Fall ausprobieren 🙂 und Ich hüf mal in denLostopf 🙂

  196. BarBro sagt:

    Hui, was für eine süße Tasse! Ich mache gerne beim Gewinnspiel mit und möchte, da ich gar nicht so oft etwas versende, den Gewinn gegen die Tasse tauschen… Im Shop finde ich sie nämlich leider nicht

  197. Renate sagt:

    Hey, das ist ja DIE Gewinnchance!
    Da mache ich doch gern noch schnell mit…
    Danke an Dich und Herrn Hermes und weiter viel Spaß beim weihnachtlichen Werkeln!
    Renate.

  198. Manuela Grüttner sagt:

    Tolles Rezept. Über einen Gewinn würde ich mich natürlich auch sehr freuen

  199. Kerstin sagt:

    Tolle Fotos!!
    Ein toller Gewinn! Auch bei mir sind Familie, Freunde und Patenkinder über ganz Deutschland verstreut.
    Also her mit den süßen Päckchen.

    Frohe Weihnachten an alle!
    Kerstin

  200. Anke Maucher sagt:

    Tolles Rezept! Hatte meine Große doch neulich so etwas aus der Tüte gebacken, das muss nun nicht mehr sein…
    Hermes ist auch meine Nr. 1 – also reihe ich mich noch mit ein.
    Frohe Weihnachten
    Anke

  201. Dagmar sagt:

    Liebe Andrea,

    Wow! Die Verlosung ist richtig cool! Dein Tassenkuchen gäbe ich heute gleich mal nachgebacken und bin ganz begeistert! DANKE
    Herzliche Grüße, Dagmar

  202. Suse sagt:

    Eigentlich wollte ich mir nur das Tassenkuchenrezept ansehen, aber die Verlosung war doch einfach zu verführerisch.
    Und so hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf zu den anderen.
    GlG, suse

  203. Kerstin sagt:

    Eine schöne Verschenkidee mit dem Rezept! Das werde ich mir merken, Lesezeichen ist schon dran. 🙂
    An dem Gewinnspiel nehme ich sehr gerne teil.
    Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit. Bin gespannt auf deine neuen Projekte im nächsten Jahr.
    Kerstin

  204. Änni sagt:

    Wie gut ist das denn bitte?! Ich schick ja fast nur mit Hermes, da ich mir in der Postfiliale (übrigens egal zu welcher Zeit) immer die Beine in den Bauch stehe und noch dazu den Service schlecht finde. Da kommt mir doch Dein Gewinnspiel gerade recht…
    Liebe Grüße, Änni

  205. Lena sagt:

    Hallo, das wär ein toller Gewinn, habe gleich um die Ecke einen Hermesshop, ihn aber noch nicht ausprobiert.

    Schöne Vorweihnachtszeit wünscht, Lena

  206. Frau Firlefanz sagt:

    Erst einmal dir und deiner Familie schöne und entspannte Weihnachten.
    Vielen Dank für das Küchlein-Rezept, das wird sicher ausprobiert demnächst, wenn ich wieder gesund bin.
    Vielen Dank auch für die Gewinnmöglichkeit. Da mach ich gern mit und reihe mich hier ein.

    LG
    Frau Firlefanz

  207. abterbille@t-online.de sagt:

    Liebe Andrea,
    das ist ja mal ein leckeres Rezept. Und so schön verpackt. Muss ich auch ausprobieren.

    Beim Verlosen stelle ich mich auch an, denn so ein toller Gewinn kann FRAU doch wohl gebrauchen.
    Vielen lieben Dank für deine Mühe…..
    LG Barbara

  208. Juliane sagt:

    Liebe Andrea,
    dein Post über Tassen-Kuchen hat mich sofort angesprochen und dann gibt es sogar noch was zu gewinnen.!
    Hermes Pakete gebe ich am liebsten bei unserem Buchladen ab, denn dann kann ich noch gleichzeitig nach neuen Büchern schnuppern.
    LG Juliane

  209. Steffi sagt:

    Oh was ein toller Gewinn, da Versuch ich doch auch mal mein Glück! Und dann geh ich nach schönen Tassen schauen, das ist ein super Geschenk für eine sehr liebe Freundin!
    LG und viel erfolg bei der Weihnachtsstressbewältigung

  210. Sandra sagt:

    Liebe Andrea,

    danke für die süße Idee, die werde ich bei Gelegenheit umsetzen! Ich gestehe allerdings, das mein Augenmerk am meisten auf die schöne Tasse gerichtet ist 😉

    Der Gewinn ist natürlich klasse, denn zu verschicken hat Frau immer etwas…

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen sanften Rutsch in ein tolles neues Jahr 2015!

    Alles Liebe, Sandra

  211. Pingback: Gewinnspiel & Geschenkidee & Tassenkuchen Rezept – Jolijou » webindex24.ch - News aus dem Web

Kommentare sind geschlossen.