Meine Top 10 Möglichkeiten, um mit Designs (passiv) Einkommen zu generieren

muster to money
 
Vor ein paar Tagen habe ich Dir gezeigt wie meine Arbeit als Musterdesignerin aussieht. Heute möchte ich Dir verraten wieviele Möglichkeiten, es gibt, als Musterdesignerin, zu verdienen und wie Du nebenbei – quasi im Schlaf – mit Deinen Designs Einkommen generieren kannst. Und wie Du es schaffst, auch in Krisenzeiten mit Deinem Business zu überleben. 

Ich bin seit 20 Jahren selbständig, seit zwölf Jahren mit eigenem Musterbusiness erfolgreich und habe schon so manche Krise überstanden. Während dieser ganzen Zeit habe ich immer beobachtet woran so viele andere scheitern. Sie machen immer den gleichen Fehler: 

Sie stellen sich nicht breit genug auf und setzen alles auf eine Karte. 

Was meine ich damit?

Sie verlassen sich auf EINE einzige Einnahmequelle und gehen davon aus, dass diese immer weiter gut laufen wird. Fällt diese eine Einnahmequelle wegen einer Krise weg stehen sie plötzlich vor dem Nichts, das erleben wir ja gerade leider ganz aktuell. Mit einem vernünftigen Backup-Plan, beispielsweise einer schon bestehenden passiven nebenberuflichen Einnahmequelle hätten sie sofort alle Mittel in der Hand um diese Lücke zu schließen. Aber so einen Backup-Plan haben viele nicht und das ist das Problem. 

Deswegen mein Tipp an Dich: verteile Deine Einnahmequellen auf mehrere Säulen. AUCH und gerade wenn es bei Dir noch gut läuft. Denn jede noch so gute Businessidee braucht eine gewisse Anlaufzeit. Dafür hast Du in der Krise keine Zeit! Da muss meistens sofort Geld her. Daher ist es so wichtig, dass Du für den Fall der Fälle schon alles am Laufen hast. 

 
Ich habe eine 8-seitige Übersicht zusammengestellt mit meinen Top-10 Tipps für Einnahmequellen mit Mustern und Motiven. Melde Dich zum Newsletter an und erhalte es als Willkommensgeschenk per Email. 
Und falls Du nach dem Lesen Lust bekommen hast selber als Musterdesignerin durchzustarten oder einfach nur mit Mustern Deine Portokasse aufzufüllen dann empfehle ich Dir meinem Musterkurs. In dem Kurs lernst Du – wenn Du möchtest in Deinem eigenen Tempo, oder – ab dem 15.06. über 4 Wochen von mir begleitet wie Du aus Deinen Zeichnungen verkaufsstarke Muster erstellst. 

Erfahre hier warum Du unbedingt dabei sein solltest!
 
>