• Home
  • Shop
  • eBook T-Shirt mit Langarm – JOANA
Angebot!

eBook T-Shirt mit Langarm – JOANA

3,25  inkl. MwSt.

elektronisches Schnittmuster inklusive Anleitung für das Shirt Joana in zwei Längen von jolijou

Joana ist ein wandelbarer Damen Shirt-Schnitt in zwei verschiedenen Längen. Mit dem eBook kannst du sowohl T-Shirt als auch Shirt nähen. Der Schnitt kann mit Plastron und falscher Knopfleiste oder dekorativer Blume auf dem Dekolleté genäht werden, aber auch ganz schlicht. In der T-Shirt-Variante ist der Ärmel bereits integriert und damit ruckzuck genäht. Für den Schnitt eignen sich am besten Jerseystoffe aus Baumwolle oder Viskose. In der einfachen Variante ist der Schnitt nicht schwer, Kenntnisse im Umgang mit elastischen Stoffen aber hilfreich.

Der Schnitt ist in folgenden Größen erhältlich: 32/34, 36/38, 40/42 und 44/46.

Das eBook wird nach Zahlungseingang freigeschaltet. Du kannst es bis zu 10x innerhalb von 100 Tagen als zip-Datei herunter geladen. Zum Ausdrucken der Dateien ist ein DIN A4-Drucker notwendig. Außerdem benötigst du Schere und Klebestift, um den Schnitt nach dem Ausdrucken zusammen zu setzen.

(Alle Rechte an diesem eBook hält Andrea Müller. Es ist für den privaten Gebrauch bestimmt. Eine gewerbliche Nutzung ist für maximal zehn Exemplare gestattet. Das Kopieren oder die Weitergabe der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung übernehmen wir keine Haftung. Danke fürs Respektieren dieser Regeln.)

 

Schnelle Ergebnisse

Mit unseren digitalen Ebook Schnittmuster für Damen und Kinder kannst du dir innerhalb kürzester Zeit dein Lieblings-Outfit nähen. In deinem eigenen Tempo, rund um die Uhr, ganz so wie es dir in deinen Zeitplan passt!

Einfache Anleitungen

Wir lieben es wenn es schnell geht  und deshalb sind nicht nur unsere Schnittmuster schnell genäht - ohne viel Firlefanz - sondern auch unsere ausführlichen Foto-Anleitungen verhelfen dir zum schnellen Erfolg!

Schmeichelservice inklusive

Wir lieben unsere weiblichen Rundungen und diese wollen wir gekonnt in Szene setzen, nämlich das betonen was wir gerne betont hätten und die Stellen umschmeicheln die geschmeichelt werden wollen. Ihr wisst schon welche das sind! ;-)

>