Sicher ist sicher {Better safe than sorry}

Unsere heutige Spazierfahrt durch den Schnee führte in die Potsdamer Innenstadt. Dort trafen wir zweierlei Weihnachtsmänner und das Christkind. Diese sind nun bestens über die Weihnachtswunschliste meiner Kinder informiert. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen. Ich lehne mich voller Vertrauen zurück und genieße den 4. Adventssonntag. Darf’s noch ein Schlückchen Glühwein sein? Prost ihr Lieben und einen schönen Abend noch!

Our march through the snow today lead to downtown Potsdam where we met two different Santas and the Chrismas Angel. Thanks to my kids, they now know exactly what is expected to be delivered on Friday. Perfect! I can lean back and enjoy the last Sunday before Christmas then. Christmas Punch anyone? Cheers and have a great evening!

24 Kommentare

  1. der sieht nett aus nicht? jetzt wisst ihr warum ich so entspannt bin ;o)

  2. Der erste Weihnachtsman sieht ja ganz nett aus, aber… was hat er denn da für amtliches Schreiben? Und einen Klingelbeutel???

    GLG Kerstin

  3. *lach* na, ich kann deine Kiddies schon gut verstehen, wer möchte denn nicht auf nummer sicher gehen, dass man auch ja alles kriegt was man sich wünscht? ;o)

    Ich wünsche Dir und deinen Lieben eine wunderschöne Weihnachtszeit!

    gglg, Babs

Kommentare sind geschlossen.