Monatsmotto Juli: Pimp the Mum


Angefangen mit einer neuen Frisur. Schnippschnapphaareab!

Motto of the month: Pimp the mum. New hair cut for starters.

Kennt ihr schon laphotocabine? Es ist wie das Original, da muss man einfach immer doofe Grimassen schneiden oder? *lach*

Have you heard of laphotocabine? It’s like the original foto cabin, you feel obliged to make funny faces.

Und was ist euer Motto für Juli?

What’s your motto for July?

 

Sorry für die Verspätung, ich war gestern nicht da. Bine und ich freuen uns natürlich sehr wenn ihr euch noch eintragt.

102 Antworten

  1. Klasse. Das muss ich direkt auch mal ausprobieren. Ich traue mich nicht meine Haare abzuschneiden. Obwohl ich wirklich eine neue Frisur bräuchte. Bin gespannt, wie du dir deine Haare schneiden lässt! 🙂
    xo Julia

  2. Prima! Geht mir eh immer so, wenn ich bei dir vorbeischau: Ich krieg sofort wieder Lust auf einen Pony!

    Sieht super aus!

    Liebe Grüße
    Pamela

  3. Super Bilder und tolles Motto!! Hab meine Haare vor einigen Monaten abgeschnitten. Manchmal muss einfach eine Veränderung her!
    Danke für Mr. Linky 😉
    Liebe Grüße! Sonja

  4. Haare ab ist sehr erleichternd, das habe ich auch gerade hinter mir.
    Falls Du doch noch eine Bikinifrisur brauchst. schau doch mal bei mir rein, ich nähe da zur Zeit, im Moment leider noch namenlose Haarstrapse.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim pimpen

    Marion

  5. Ach blöd. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. 😀 Die Haare sind ja schon ab. 🙂 hihi sieht toll aus! Ein Pony steht nicht jedem. 🙂
    xoJulia

  6. I love Pony. Habe meinen selber geschnitten. Die Frisörin hat das nicht so kingekriegt wie ich wollte.
    Steht dir gut.
    LG Sabine

  7. Ich will schon immer IMMER so eine Frisur. Das fing an bei Betty Blue, 37,2 Grad am morgen …
    Dummerweise habe ich Locken und bekomme niemals so eine Frisur!
    Bei Dir sieht sie toll aus.

    Mich pimpen? Na, lass gut sein, diesen Monat. Das ist Priorität Z 😉

    LG!

  8. Haare ab ist manchmal nötig… sagt die Frau, der der Frisör gesagt hat: “Ok eine Hall Berry mache ich Ihnen, aber nicht kürzer!”

    sieht klasse aus

    michaela

  9. Sieht toll aus, die neue Frisur! Und danke für den Link, davon werd ich nicht mehr loskommen 😉
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

  10. très chic, madame!!

    gefällt mir außerordentlich gut!
    immer schön, wenn alte zöpfe abgeschnitten werden. dann ändert man sich selber auch…

    liebe grüße, doro.

  11. Ach ich müsste auch zum Friseur. Habe ja sogar von Groupon einen verbilligten Gutschein. Muss ich endlich mal einlösen, damit ich auch wieder besser aus- u. durchsehe *grins*.

    Gruß Gabriele

  12. ich versuche grade meine Haare wachsen zu lassen 🙂 Eigentlich sollte mein Motto für die nächten Monate Geduld heißen 😀

  13. Ich hab das mit dem *knipsen* im Kasten auch ausprobiert, das ist voll lustig!
    Schön biste getroffen mit dem neuen Style.
    Ich hab mich auch an eine neue Frisur gewagt- Wasserstoffblond und ganz kurz sind die jetzt. Mir gefällts!
    Danke, ….und herzliche Grüße sabine!

Kommentare sind geschlossen.

Hi, ich bin Andrea

Ich liebe es, dein Leben schöner zu machen und dich zu inspirieren, dein bestes kreatives Leben zu leben. In meinem Blog schreibe ich über alles was ich liebe: Muster, Rezepte, Stoffe & Kreatives.

10 % Rabatt auf deine erste Bestellung

Melde dich zum Newsletter an und erfahre als Erstes über neue Angebote, Gutscheine und Sonder-Aktionen!

ebook rock amy schnittmuster

DAMEN SCHNITTMUSTER

Shop

Aus dem Blog

Ähnliche Beiträge

Origami Geschenkesäckchen nähen

[Werbung] Nikolaus und Weihnachten steht vor der Tür. Das heißt, Geschenke verpacken und natürlich verschenken ist angesagt. Weil dabei immer so viel Müll entsteht, habe

Mein neues Herbst- und Winteroutfit

[Werbung] Wenn man eigene Schnittmuster entwirft, gehen wahrscheinlich die meisten Menschen davon aus, dass man nur noch die selbst entworfenen Schnitte näht und trägt. Aber

DIY Beinstulpen nähen

[Werbung] Wir bleiben bei unserer Blogbeitrag-Reihe, in der es um das Nähen von Kleidungsstücken für den Herbst und Winter geht – ganz ohne Schnittmuster! In

DIY XXL Schal

[Werbung] Weiter geht es mit unserer Blogartikel Reihe, in der es um das Nähen von winterlichen Kleidungsstücken geht. In den letzten Wochen habe ich dir

Von deiner Skizze zum fertigen Produkt in nur 40 Minuten