Siena, du Schöne!

Ich hatte euch ja noch Bilder von Siena versprochen. Kommt ihr wieder mit auf eine kleine Tour?
Siena wird nicht zu unrecht als die schönste Stadt Italiens beworben. Das Stadtbild und die Architektur sind atemberaubend und die vielen kleinen Gassen mit ihren unzähligen Lädchen die sich um den Hauptplatz schlängeln sorgen für einen perfekten Stadtbummel.

Siena lebt von dem Leben in der Stadt, es ist schwierig die Stimmung auf Bildern festzuhalten aber ich versuche es.

In Siena sind überall Menschen. Überall. Aber es ist nicht voll und beengt und unangenehm. Denn es sind entpsannte Menschen. Bunte Menschen. Menschen die Lachen. Menschen die sich treffen. Menschen die Pizza essen. Menschen die Erzählen. Und viele Menschen im Urlaub so wie wir. Aber auch die die nicht im Urlaub sind sondern dort leben wirken entspannt und zufrieden. Daher ist die  Atmosphäre trotz der Menschenmassen sehr relaxed und selbst mit drei Kindern im Schlepptau war es nicht stressig für uns (also bis auf den normalen ich-will-ein-Eis-darf-ich-ein-Eis-ich-hab-Hunger-darf-ich-eine-Cola-kaufst-du-mir-dieses-potthäßliche-Spielzeug-oder-jenes-I-love-Italy-Shirt-ich-hab-Durst-ich-muß-Pipi-mir-ist-schlecht-wann-dürfen-wir-endlich-wieder-an-den-Pool-Stress).
 
Hach, die Italiener sind so unglaublich entspannt, sogar ihre Unterwäsche hängen sie einfach mal lockerflockig aus dem Fenster.

Siena, wir kommen wieder!

xoxo Andrea

115 Kommentare

  1. Wunderschöne Bilder! Ich war leider noch nicht in Siena, aber deine Bilder machen auf jeden Fall Lust drauf!
    Lg, Miriam

  2. Schön 🙂

    Ich liebe Siena … 1997 … 2002 … und oh man ist das echt schon so lange her. Wird wieder Zeit.

    Dieses Jahr haben wir Verona genossen … mit leicht Toskana angehauchtem Gefühl.

    I love Italy ..

    lg Joanna

  3. Schön 🙂

    Ich liebe Siena … 1997 … 2002 … und oh man ist das echt schon so lange her. Wird wieder Zeit.

    Dieses Jahr haben wir Verona genossen … mit leicht Toskana angehauchtem Gefühl.

    I love Italy ..

    lg Joanna

  4. Schön 🙂

    Ich liebe Siena … 1997 … 2002 … und oh man ist das echt schon so lange her. Wird wieder Zeit.

    Dieses Jahr haben wir Verona genossen … mit leicht Toskana angehauchtem Gefühl.

    I love Italy ..

    lg Joanna

  5. Oh Gott ja, Siena ist so eine wundervolle Stadt! Vielen Dank für die grandiosen Fotos und den damit verbundenen Kurzurlaub in die schönste Stadt Italiens 🙂
    Liebe Grüße, Bianca

  6. Haha, den „ich-will-ein-Eis-darf-ich-ein-Eis-ich-hab-Hunger-darf-ich-eine-Cola-kaufst-du-mir-dieses-potthäßliche-Spielzeug-oder-jenes-I-love-Italy-Shirt-ich-hab-Durst-ich-muß-Pipi-mir-ist-schlecht-wann-dürfen-wir-endlich-wieder-an-den-Pool-Stress“ kenne ich. Großartig. :-))
    Tolle Stimmungen hast du mit Deinen Fotos mal wieder eingefangen.
    LG, Inka

  7. Ich möchte nach Siena. Jetzt. Sofort. Bitte! Was für schöne Bilder….

  8. du hast die italienische atmosphere ganz wundervoll eingefangen,genau so ist es hier!!! meine favoriten sind foto nr 4 und 5…ich höre sie förmlich reden und die weltgeschehnisse argumentieren!
    übrigens hängen wir unsere unterwäsche immer so auf,wie sollte es auch anders sein…alle tragen wir doch unterwäsche*grins*
    glg teresa

  9. Toll, wenn man in einer Stadt sieht wie gelebt wird – und dann noch live mit all den Gerüchen und dem Wortschwall 🙂 Super Bilder, fangen das Gefühl gut ein.

    Haha, ich weiß jetzt nicht ob ich meines Nachbars Unterwäsche so genau sehen möchte, mir genügen die Shirts, die er trägt (gemein, gemein). Aber ehrlich, fremder Leute Unterwäsche an Wäscheleinen nehm ich in Kauf, wenn dafür in Innenstädten weniger internationale Standard-Marken und wieder mehr Individualität einkehrt und auch Leben nach Ladenschluß…

  10. Hach, tolle Fotos! Und ich glaube, es ist sogar das Café drauf, in dem wir damals gegessen haben. Ich will auch wieder da hin! *schnüff*
    LG
    Tanja

  11. Als „stille Leserin“ muß ich jetzt doch mal was schreiben:
    So lustig – das erste Bild – der Strassenmaler – den haben wir fotografiert, als er gerade die erste Hälfte des Gesichtes fertig hatte 🙂 ! Um so schöner ist es, zu sehen, wie das Bild geworden ist!
    Ja Siena und die Toscana werden von uns sicher nächstes Jahr wieder besucht werden!!!

    Sonnige Grüße, Nanette

  12. Wundervolle Fotos! Da möchte ich doch gleich wieder auf Reisen gehen!

    LG,

    Tanja

  13. Was für schöne Bilder! Du hast die Stimmung richtig toll eingefangen. Dass die Menschen dort sehr relaxed sind, sieht man! Da kommt Urlaubsfeeling auf!

    Liebe Grüße
    Sabrina

  14. Beeindruckende Bilder! Und was für Menschenmassen! Aber selbst auf den Fotos wirken sie völlig gelassen und nicht wie hier total gestresst oder genervt! Hach, da wäre ich jetzt gerne!

    LG Meli

  15. Was für tolle Bilder. Danke das Du uns daran teilhaben lässt.

    LG Julia

  16. Hallo Andrea,
    es ist schon komisch, wie die Geschmäcker verschieden sind, aber mir hat Siena gar nicht gefallen. Vielleicht lag es auch daran, dass es, als wir letztes Jahr da waren, 40° hatte und schon beim Hinfahren nur Stress hatten! Mir hat Luca viel besser gefallen!
    Da gehts diese Woche auch noch hin und in ein paar andere kleine toskanische Städte.
    Im übrigen ist in Siena in diesen Tagen der paglio, aber da zieht es uns erst recht nicht hin.
    Aber deine Bilder, die sind grandios!!!

    Ein liebes Urlaubsgrüßle von Tanja

  17. Eigentlich habe ich doch hier kommentiert…der Kommentar ist wohl in der grossen weiten *Internetwelt* verschluckt worden 😉
    Wirklich,wunderbare Stadt!!Das oberste Bild zeigt,dass Du wohl einen Tag nach uns diese Pracht genossen hast!
    Bei meiner letzten Post,Italia-Foto,unten rechts,dann verstehst Du ;)))
    liebe Grüsse Daniela

Kommentare sind geschlossen.