Es gibt millionen Gründe….

 DANKE zu sagen!

Ich habe lange nach einfachen, nicht zu kindlichen aber dennoch farbenfrohen Danke-Karten für meinen Shop gesucht….erfolglos! Also dachte ich mir warum nicht einfach selber welche entwerfen? Gesagt, getan, und gleich ein paar mehr für euch mitbestellt. Ich hoffe sie gefallen euch. Diese und ein paar Weihnachtskarten, ab sofort im Shop erhältlich.

Danke für’s Zuhören. Grins.

64 Antworten

  1. Ich mag das Klare in dieser Karte dadurch wirken sie echt.Die Farben sind schön weihnachtlich.

    Ein schönes Wochenende für Dich wünscht

    SilkeSchmidt!

  2. anne, ich bin selber überrascht, aber die mädels haben wie wild zugeschlagen ;O)) die kommen nochmal, ich sag bescheid!
    glg andrea

  3. I bin leider auch viel zu spät, menno.. I stell mich auch mal hinter Anne an und möcht auch gern welche haben, wenn sie wieder nachgeliefert werden..

    Dann wart i mal gaaanz gespannt auf Dein *bescheid* 🙂 ..

    Liebste Grüße von der Ela

  4. Hat sich die Überlegung für mich wenigstens erledigt!;-) Super schön die Karten, überhaupt, Deine Sachen sind IMMEr super schön!
    LG Andrea

  5. wow…das ist wohl die schönste “danke-karte” die ich kenne..ich nehme dann mal 250 stück 😉

    gib mal im blog bescheid, wenn du wieder welche hast…

    drück dich dolle…
    claudi

Kommentare sind geschlossen.

Hi, ich bin Andrea

Ich liebe es, dein Leben schöner zu machen und dich zu inspirieren, dein bestes kreatives Leben zu leben. In meinem Blog schreibe ich über alles was ich liebe: Muster, Rezepte, Stoffe & Kreatives.

10 % Rabatt auf deine erste Bestellung

Melde dich zum Newsletter an und erfahre als Erstes über neue Angebote, Gutscheine und Sonder-Aktionen!

ebook rock amy schnittmuster

DAMEN SCHNITTMUSTER

Shop

Aus dem Blog

Ähnliche Beiträge

Origami Geschenkesäckchen nähen

[Werbung] Nikolaus und Weihnachten steht vor der Tür. Das heißt, Geschenke verpacken und natürlich verschenken ist angesagt. Weil dabei immer so viel Müll entsteht, habe

Mein neues Herbst- und Winteroutfit

[Werbung] Wenn man eigene Schnittmuster entwirft, gehen wahrscheinlich die meisten Menschen davon aus, dass man nur noch die selbst entworfenen Schnitte näht und trägt. Aber

DIY Beinstulpen nähen

[Werbung] Wir bleiben bei unserer Blogbeitrag-Reihe, in der es um das Nähen von Kleidungsstücken für den Herbst und Winter geht – ganz ohne Schnittmuster! In

Von deiner Skizze zum fertigen Produkt in nur 40 Minuten