Website-Icon Jolijou

Saving the world one corner at a time

Wir sind gerade am Dekorieren. Seitdem wir letztes Jahr eingezogen sind, mussten wir erst einmal viele neue große Teile kaufen, da die alten uns entweder nicht mehr gefielen oder nicht mehr reinpassten. Nun ist endlich die Zeit des Finetunings angebrochen. Mein Lieblingsteil! Dabei gehe ich noch kleinteiliger ans Werk als es Apartment Therapy empfielt, und nehme mir – natürlich auch unter Berücksichtigung der Gesamtraumwirkung – immer eine bestimmte Ecke vor, öhm ich habe ja noch drei Kinder und einen Job, also muss das nebenher laufen. Gestern wurde aus einer ehemals kahlen Wohzimmer-Ecke eine senf-orange lastige Ecke, aber die ist ja noch nicht fertig.

http://ashmann.uk/tag/brighton We’re decorating the house. After we moved in last year we had to invest into quite a lot of new big things for around the house because the old ones just didn’t fit or we didn’t like them any more. Now finally we can get down to some serious fine tuning. My favourite part. I go about it in even smaller steps than Apartment Therapy does and am changing our world one corner at a time, after all I’ve got 3 kids and a job to attend to, so it has to trod alongside. Yesterday I changed a formerly bland corner of our living room wall into a mustardy-orangey-corner.

Schon vor einiger Zeit bin ich dem Charme dieses gepflegten Hasenherren von Juan Weiss erlegen. Gefunkt hat es drüben bei Society6, mein Lieblings-Onlineshop für schräge Kunst-/Fotodrucke und Typographien. (Pssst, bis Sonntag gibt es dort kostenlosen internationalen Versand….).

http://littlemagonline.com/musical-chairs/musical-chairs-guest-dj-ts-a-disco-gift-to-you-playlist-for-8-december-2009/ Quite a while ago I fell in love with this charming Rabbit-Mister by Juan Weiss. It happened over at Society6, my favourite online-shop for crazy art/foto-prints and typography. (by the way, they’re offering free shipping until Sunday….).

 
Nun hängt er, dank passend-gemachter Berahmung, bei uns im Wohnzimmer und ich kann ihn täglich anschmachten *gg*. Mir gefällt natürlich auch total, dass das Bild perfekt zur 70er Jahre Stehlampe, die mein Mann seit 20 Jahren wie sein Augapfel hütet und zu den neuen Kissen, die der Mann übrigens auch mag (oha!), passt. 
Now I can admire him all day long. I love the way the colours in the picture match the lamp, an original from the 70s my husband has been treasuring for the last 20 years or so, and some of the colours I chose for the pillows.

Embroidery: Feathers
Die mobile Version verlassen