so war der erste workshop

Vor lauter Kanga-Schlusskorrektur bin ich noch gar nicht dazu gekommen, euch die Bilder von meinem ersten Workshop im Nähgern, der am letzten Donnerstag stattfand, zu zeigen. 

Eine liebe Blogleserin aus Hessen hatte wunderschöne Jolijou und Luzia Pimpinella Designs dabei, da war ich schon total entzückt und im weiteren Verlauf war es herrlich zu beobachten wie alle konzentriert und vertieft in ihrer Näharbeit waren, da musste/konnte ich gar nicht viel machen. Es wurden Joy-Adventskränze, Topfhandschuhe und Kosmetiktäschchen genäht, Nähtechniken, Materialtipps und Farbkominationsratschläge ausgetauscht und über die Vor- und Nachteile verschiedener Nähmaschinen (und Weihnachtsmärkte) gefachsimpelt. Gestaunt haben wir alle über die Luxus-Maschine, die Horizon MC 12000 (die kann irgendwie alles: Sticken, Quilten UND Nähen), die uns die Firma Janome freundlicherweise für die beiden Events zur Verfügung stellt. WOW! So eine hätte ich auch gerne (wobei ich mit meiner  auch schon sehr zufrieden bin).

Es war ein toller Abend! Lieben Dank an alle Teilnehmer, dass ihr dabei wart, ich hoffe ihr seid fleißig am Jojos-Basteln und Kränze ausstopfen (auf der Couch nech? ;D), lieben Dank an Ulrike für deinen unermüdlichen Einsatz, und natürlich auch noch lieben Dank an Frau Potsdam für die MÜ (moralische Unterstützung) und die tollen Fotos. Ihr seid weltklasse!

Am 6.12. findet der nächste Workshop statt, ich freue mich schon!

xoxo

Eure Andrea


43 Antworten

  1. Hallo Frau Mülli 😉

    Ich muss sagen es hat wirklich Spaß gemacht mit den anderen Damen aus ganz Deutschland zu werkeln und die verschiendenen Stile zu sehen…
    Und auch der süße Laden mit und von Ulrike hat mich nicht das letzte Mal gesehen.

    Vielleicht laufen wir uns ja mal wieder in Potsdam oder Berlin über den Weg 😉
    Noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim nächsten Kurs.

    LG Nina

  2. juhu, ich bin begeistert…eine bis jetzt stille blogleserin hat sich für den nächsten workshop abend angemeldet u.ist schon ganz aufgeregt..was für tolle sachen da entstanden sind. bis demnächst judith aus potsdam

  3. Wow schöne tolle Bilder,schön Kunterbunt. Und die Maschine würde ich auch mal sehen. Habe ja von der 12000 schön gehört.

    Schönen Wochenanfang wünsche ich

  4. oh…da bin ich schon ein klein wenig trautig, dass du soooo weit weg wohnst. Da wär ich zu gern dabei gewesen 🙂

    gglg,
    Babs

  5. Mit welcher Maschine nähst du denn? Bin grad auf der Suche, da ich von meinem Einsteiger-Amazon-Schnäppchen-Modell zu etwas hochwertigerem wechseln möchte und noch nicht so genau weiß, was es mal werden soll für ein Maschinchen

Kommentare sind geschlossen.

Hi, ich bin Andrea

Ich liebe es, dein Leben schöner zu machen und dich zu inspirieren, dein bestes kreatives Leben zu leben. In meinem Blog schreibe ich über alles was ich liebe: Muster, Rezepte, Stoffe & Kreatives.

10 % Rabatt auf deine erste Bestellung

Melde dich zum Newsletter an und erfahre als Erstes über neue Angebote, Gutscheine und Sonder-Aktionen!

ebook rock amy schnittmuster

DAMEN SCHNITTMUSTER

Shop

Aus dem Blog

Ähnliche Beiträge

Meine BERNINA B590 Crystal Edition

[enthält Werbung] Endlich ist es soweit! Ich möchte dir meine neue Nähmaschine, die BERNINA B590, vorstellen. Und eins kann ich schon im Voraus erzählen: ich

DIY-Hundekörbchen Anleitung

[enthält Werbung] Dieses Mal ein vielleicht etwas ungewöhnlicher Blogbeitrag, aber ich möchte dir diese tolle Anleitung einfach nicht vorenthalten! Es geht um ein Hundekörbchen… bzw.

Jerseyschrägband selber herstellen

[enthält Werbung] In unserem letzten Blogbeitrag ging es um das selber Herstellen von einem Schrägband aus Baumwolle Webware. Aber natürlich verwendet man auch bei dem

Schrägband selber herstellen

Wir zeigen dir, wie du mithilfe der sogenannten “Schrägband-Spirale” unendlich viel Schrägband selber herstellen kannst – natürlich ganz einfach & schnell! In unserem Beispiel nutzen

10 % Rabatt auf deine erste Bestellung

Erfahre als Erstes über neue Angebote, Gutscheine und exklusive Aktionen. 

Mit Klick auf den Button willigst du ein, Emails von uns zu bekommen. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutzen wir die Software Active Campaign. Hier findest du alle Infos in unserer Datenschutzerklärung.